Hersteller_Sonor
News
4
14.01.2011

Neue Serien und neue Snare bei Sonor!

Der Trommelhersteller Sonor aus Bad Berleburg stellt in Anaheim die neu "Ascent"-Serie vor. Die Buchenkessel bestehen aus neun Lagen (bei der Bassdrum zwei weniger) und sind mit neugestalteten verstimmsicheren Böckchen sowie einem ebenfalls neuen Tomhaltesystem ausgestattet. Es sind neun verschiedene Finisches wählbar, der Verkauf beginnt schon diesen Februar!

Doch das war nicht die einzige neue Serie, ebenfalls Neulinge sind die Smart Force und Smart Force Xtend, welche sich laut Sonor an Einsteiger richtet und deren Geldbeutel nicht zu sehr belasten soll. Manche der wählbaren Optiken kombinieren die Kesselfarbe nicht mit verchromter, sondern schwarzer Hardware. Die wesentlichen Unterschiede zwischen Smart- und Xtend-Serie bestehen darin, dass die Bassdrum in der Xtend mit 17,5" recht tief ist und die Sets nicht nur mit Holzsnare, sondern auch umfangreicherem Hardware-Set, Hocker und Sonor B8-Beckensatz ausgeliefert werden. Etwas teurer wird die Serie namens Select Force sein, welche in sieben Lagen chinesische und kanadische Ahornhölzer kombiniert. Auch die neuen Force-Serien gelangen Februar oder März in den Handel. Ebenfalls auf dem Stand des alteingesessenen Unternehmens zu sehen ist eine neue Signature-Snare: Steve Smith ist Namenspate für eine Snaredrum aus Stahl (im Bild).

Mehr Informationen gibt es hier: www.sonor.com

Verwandte Artikel

User Kommentare