Hersteller_NativeInstruments Gear_DJ-Controller
Test
5
27.08.2013

Fazit
(4.5 / 5)

Ist Native Instruments Traktor Kontrol X1 MK2 ein perfekter Add-On-Controller für Traktor (Scratch-) DJs, die an einem externen (MIDI-)Mischpult arbeiten und ein Kontrollbrett für Decks, Loops und Effekte suchen? Ganz klar: Ja! Muss ich nun meinen alten X1 in die Ecke feuern und unbedingt den Nachfolger kaufen? Ebenso bestimmt: Nein! Der MK2 ist keine Revolution, sondern eine sinnvolle „Produktpflege“. Durch sein bewährtes, in der Revision nicht mehr ganz so belebt wirkendes Layout in Kombination mit einigen interessanten Upgrades wie dem Touchstrip, RGB-Buttons und einem gefühlsechten Encoder empfiehlt er sich Profis und „Erstkäufern“ gleichermaßen, wobei Letztgenannte noch einige Euros für die Traktor-Software drauflegen müssen, da weder LE noch Vollversion mit an Bord sind. Dass der MIDI-Mode in Kombination mit einigen Systemen nicht läuft, verbuchen wir unter der Notwendigkeit zum Bugfixing. Verarbeitungsqualität, Design, Workflow und das haptische Gefühl beim Abrocken stimmen auch diesmal und so vergebe ich bei Einbehaltung eines halben Motivationssternchens 4,5 von fünf möglichen bonedo-Sternen.

  • Pro
  • Stringentes Layout
  • Hohe Qualität und Bedienkomfort
  • Sehr gutes visuelles Feedback
  • Plug´n´Play-Einbindung
  • Dual-Protokoll-fähig
  • Multifunktionale Anzeige (Loop, Pitch ...)
  • Multifunktionaler Stripe mit Split-Option
  • Contra
  • Keine Traktor Software im Lieferumfang
  • MIDI-Modus-Bug
  • Zugriff auf Timecode-Modi nur optional
  • Features
  • USB-MIDI-DJ-Controller
  • 30 Buttons
  • 4 Push-Button-Regler
  • 8 Drehregler
  • Touchstrip für die Positions- und Tempokontrolle
  • Loop-Display
  • automatische Traktor-Integration
  • Plug-and-Play-Support
  • Dimmbare Hintergrundbeleuchtung der Buttons
  • Loop- und Cue-Steuerungsfunktionen
  • Acht Drehregler für gleichzeitiges Ansteuern aller Effektparameter
  • Push-Button-Regler zum schnellen Browsen und Laden von Tracks in beide Decks
  • PC & MAC
  • USB bus-powered
  • Abmaße: 120 x 52 x 294 mm
  • Gewicht: 691 g
  • Treiber liegen als Download auf der Herstellerseite bereit (kein Datenträger im Lieferumfang)
  • Preis: 199 Euro UVP
3 / 3

Auspackbilder findest du hier ->

Native Instruments Traktor Kontrol X1 MkII

Verwandte Artikel

User Kommentare