NAMM_2019 Gitarre Hersteller_Taylor
News
1
22.01.2019

NAMM 2019: Taylor erweitert sein Line-Up mit Grand Pacific und weiteren Modellen

Auf der NAMM 2019 in Kalifornien zeigt Taylor neue Modelle, darunter die Grand Pacific, eine Round-Shoulder Dreadnought, ausgestattet mit dem V-Class Bracing. Außerdem erhält die 300er Serie Zuwachs mit der Taylor 317.

Taylor Grand Pacific

Die Grand Pacific kommt mit einer neuen Korpusform und wurde als Round-Shoulder-Dreadnought von Gitarrendesigner Andy Powers entwickelt. Ausgestattet mit Taylors V-Class Bracing soll sie das Line-Up mit einer neuen Klang-Persönlichkeit ergänzen.

Als Alternative zu dem, was viele als "Taylor-Sound" bezeichnen, erweitert die Grand Pacific die Dreadnought-Kategorie um eine neue Stimme, die durch traditionelle, ältere Modelle definiert wird. Die neue Korpusform wird in drei neuen Modellen verfügbar sein: Builder´s Edition 517, Builder's Edition 717 und 317.

Zu den Besonderheiten der Grand Pacific-Modelle der Builder Edition gehören:

  • Compound Carve-Neck-Profil: Das Hals-Profil wurde so gestaltet, dass es die Hand des Spielers optimal unterstützt, während diese sich um den Hals bewegt. Das Profil wechselt auf subtile Weise von einem leichten V- zu einem abgerundeten C-Form
  • Rolled Fretboard Edge: Dies ist ein subtiles Komfort-Feature, das der Spieler auf beiden Seiten des Halses spürt.
  • Abgeschrägte Korpuskanten: Die abgerundeten Korpuskanten erhöhen den Spielkomfort und sind mit einem traditionellen Binding ausgestattet.
  • Neue "Curve Wing" - Bridge: Abgerundete Kanten und verfeinerte Konturen sorgen für ein angenehmeres Spielgefühl der Hand.
  • Silent-Satin-Finish / Wild Honey Burst-Decke: Durch einen sorgfältigen Farbauftrag dringt die Farbe auf einzigartige Weise in das Holz ein und lässt die Maserung deutlicher und plastischer erscheinen.

Weitere Infos unter www.taylorguitars.com

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare