Gitarre Ukulele
Test
1
07.05.2019

Fazit
(5 / 5)

Die kadmiumrote Kala Red Mahogany 13th Anniversary Tenor-Ukulele, die es zum Firmenjubiläum als limitiertes Sondermodell gibt, ist ein absoluter Volltreffer, wenn es um Design, Bespielbarkeit und Sound geht. Verglichen mit dem Standardmodell punktet es sogar zusätzlich noch mit einem tollen Preis-Leistungsverhältnis. Wer sich diesen roten Ukulele-Flitzer gönnen möchte, sollte schnell sein und sich sofort eine bestellen. Er wird vom Sound und Qualität des Instruments nicht enttäuscht sein.

  • Pro
  • sehr guter, ausgewogener Sound
  • hervorragende Bespielbarkeit
  • individuelles, limitiertes Design
  • hochwertige Transporttasche
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Contra
  • keins
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Kala
  • Modell: Red Mahogany 13 Anniversary Tenor
  • Typ: Tenor Ukulele
  • Herkunftsland: China
  • Bauform: Tenor
  • Mensur: 432 mm
  • Sattelbreite: 35 mm
  • Griffbrettbreite im 10. Bund: 42 mm
  • Bünde: 18
  • Decke: Mahagoni
  • Boden und Zargen: Mahagoni (flacher Boden)
  • Griffbrett: Walnuss
  • Griffbretteinlagen: Punkteinlagen am 5., 7., 10. und 12. Bund
  • Brücke: Walnuss
  • Hals und Halsfuß: Mahagoni
  • Halsprofil: C
  • Finish: Matt
  • Stegeinlage: GraphTech Nubone
  • Sattel: GraphTech Nubone
  • Mechaniken: offene Mechaniken mit cremefarbenen Kunststoffflügeln
  • Korpusbreite oben: 178 mm
  • Korpusbreite unten: 232 mm
  • Korpuslänge: 300 mm
  • Gesamtlänge: 664 mm
  • Zargentiefe: 80 mm
  • Schalllochdurchmesser: 65 mm
  • Rosette: creme/schwarz
  • Werksbesaitung: Aquila Nylgut high-g
  • inklusive Tasche
  • Ladenpreis: 169,90 Euro (Mai 2019)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare