Test
1
08.10.2009

Jet City Amplification 20H Test

Die Seattle-Connection

Nachdem Michael Soldano für 75 Dollar die selbstgebaute Kopie eines Fender Bassman erstanden hatte, die allerdings am laufenden Band den Geist aufgab, beschloss er, den ultimativen Gitarrenverstärker selbst zu bauen. Das nötige Know-how dazu eignete er sich selbst an, indem er lernte, besagten Bassman zu reparieren. Während seiner Zeit bei Stars Guitars in San Francisco sammelte Mike dann intensive Erfahrungen im Umgang mit modifizierten Klassikern der Amp-History. Kein Wunder also, dass auch sein 1987 erschienener SLO100 (Super Lead Overdrive)  einen Marshall Plexi  als Vorbild hatte.

Reine Mundpropaganda verschaffte dem jungen Ampdesigner solch illustre Kunden wie Steve Lukather, Marc Knopfler, Eric Clapton oder Gary Moore. Vor allem Lukather zeichnete für die große Bekanntheit des SLO100 verantwortlich, da er einer der meistbeschäftigten Gitarristen jener Zeit war.

Man kann ohne Weiteres behaupten, dass Soldano maßgeblich den Gitarrensound der Hardrock und Heavy Metal Bands der 90er prägte. Wurde dem gefragten Sound bis dahin noch mit zusätzlichen Verzerrern vor dem Verstärker nachgeholfen, war der SLO100 der erste wirkliche High-Gain-Amp, der ihn dank der genialen Schaltung des Michael Soldano ohne fremde Hilfe generieren konnte.

Selbstverständlich hatte das auch seinen Preis und die handgearbeiteten Amps waren für den normalsterblichen Gitarristen so gut wie nicht bezahlbar. Aber andererseits hat es wohl schon etwas zu bedeuten, wenn zum Beispiel Paul Reed Smith den Soldano SLO100 als seinen “Favorite Amp“ angibt.

 
Aber was hat das alles mit dem Jet City Amp zu tun?

Jet City Amplification ist ein brandneuer Verstärkerhersteller, der mit dem Anspruch antritt, eine bezahlbare Alternative zu den oft sündhaft teuren Boutique Amps zu bieten. Der Firmensitz ist in Seattle (daher auch der Name Jet City), die Pläne stammen - und hier schließt sich der Kreis - von niemand Geringerem als Michael Soldano. Hergestellt wird in China.

Für das Jahr 2010 kündigt Jet City Amplification weitere Zusammenarbeiten mit bekannten Amp-Designern an. Man darf also gespannt sein.

Mit dem JCA20H stellt sich einer der ersten Vertreter der neuen Amp-Familie vor und möchte auf Boutique-Tauglichkeit geprüft werden.

1 / 4
.

Verwandte Artikel

User Kommentare