Test
4
18.07.2016

Fazit
(4 / 5)

Istanbul Mehmet bietet Fans trashiger Becken-Sounds mit seiner X-Ray Serie ein umfangreiches Update seiner Effektpalette. Dass weder das Konzept gelochter Becken noch die damit erreichten Sounds wirklich neu sind, tut der Sache keinen Abbruch, schließlich bekommt man für sein Geld handgefertigte türkische Becken, die preislich teilweise deutlich unterhalb der westlichen Konkurrenz liegen. Klanglich nicht ganz mithalten kann die 14er Multi Hi-Hat, umso besser ist dafür das 16er Random-Modell. Aber auch die Crashes und Chinas brauchen die Konkurrenz im Bereich des gepflegten Trashs nicht zu fürchten. Anchecken empfohlen!

  • Pro
  • eigenständige, interessante Sounds
  • sehr gute Verarbeitung
  • umfangreiche Modellauswahl
  • die Modellgruppen sind in sich gut aufeinander abgestimmt
  • Contra
  • klanglich etwas eingeschränkte Multi Hi-Hats
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Istanbul Mehmet
  • Serie: X-Ray
  • Material: B20
  • Klangcharakteristik: trashig, schnell ansprechend und ausklingend
  • Gewicht: thin bis medium-heavy
  • Herstellungsland: Türkei
  • PREISE (UVP):
  • X-Ray Multi Serie
  • XRAYM-HH14 Multi Hi-Hat 14" EUR 289,00
  • XRAYM-C16 Multi Crash16" EUR 189,00
  • XRAYM-C18 Multi Crash18" EUR 229,00
  • XRAYM-CH16 Multi China16" EUR 209,00
  • XRAYM-CH17 Multi China17" EUR 229,00
  • XRAYM-CH18 Multi China18" EUR 239,00
  • X-Ray Random Serie
  • XRAYR-HH16 Random Hi-Hat 16" EUR 369,00
  • XRAYR-C16 Random Crash 16" EUR 189,00
  • XRAYR-C18 Random Crash 18"EUR 229,00
  • X-Ray6 Serie
  • XRAY6-C14 Crash 14" EUR 159,00
  • XRAY6-C16 Crash 16" EUR 189,00
  • XRAY6-C18 Crash 18" EUR 229,00
  • XRAY6-C19 Crash 19" EUR 239,00

Seite des Herstellers: istanbulmehmet.com

3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare