Gitarre Hersteller_Framus
Test
1
08.10.2019

Fazit
(4.5 / 5)

Die klangliche Basis der Framus Legacy Series FP 14 M Parlor bildet ein kleiner Gitarrenkorpus mit einer wahrlich archaischen Form, die man so oder ähnlich schon im 19ten Jahrhundert vorfindet. Während das Erscheinungsbild wohl jedes Auge erfreut, muss man sich mit dem Klang mit einem vergleichsweise hohen Frequenzgang noch arrangieren, wenn man den Sound einer großen Gitarre im Ohr hat. Die FP 14 M geht jedenfalls mit ihrem soliden glockigen Natursound auch als Vollakustikgitarre durch und ist auch im Stand-Alone-Betrieb mikrofontauglich. Im Bandkontext ist man auf jeden Fall immer auf der sicheren Seite. Allerdings benötigt die FP 14 M die Nachrüstung mit einem Pickupsystem, wenn es auf die große Bühne gehen soll. Ansonsten ist sie viel mehr als nur ein Einsteigermodell und auch das Preis-Leistungsverhältnis ist akzeptabel. Aber ein originäres Remake aus den „goldenen Zeiten“ der Akustikgitarre kann man natürlich nicht erwarten.

  • Pro
  • tadellose Verarbeitung
  • attraktive Optik
  • bequemes Handling
  • gute Bespielbarkeit
  • Contra
  • keins
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Framus
  • Bezeichnung: Legacy Series FP 14 M Parlor
  • Typ: Westerngitarre
  • Korpusform: Parlor
  • Herstellungsland: China
  • Decke: Mahagoni massiv (Entandrophragma cylindricum)
  • Farbe: Vintage Sunburst Transparent
  • Finish: High Polish
  • Oberbug: 25,5 cm
  • Unterbug: 35,8 cm
  • Länge: 48,5 cm (Korpus)
  • Schallloch (Durchmesser): 9,5 cm
  • Rosette: Abalone (außen)
  • Sattel und Stegeinlage: Knochen
  • Saitenhalter: Ostindisches Palisander (Dalbergia latifolia)
  • Bridge Pins: Ebenholz mit Perlmutt Inlay Dots
  • Randeinlage: Linien (schwarz/creme/schwarz)
  • Bracing (Decke): „X“
  • Zargen und Boden: Mahagoni laminiert
  • Zargentiefe am Tailblock (Halsfuss): 9,7 cm (9,5 cm)
  • Bracing (Boden): Leiter mit 3 Balken
  • Body-Binding: Creme
  • Hals/Halsfuss: Mahagoni
  • Halsumfang: 12,5 cm
  • Halsdicke (Sattel): 2,1 cm
  • Profil: „C“
  • Griffbrett: Ostindisches Palisander
  • Griffbretteinlagen: Dot Inlays (Perlmutt)
  • Griffbrettradius: 16"
  • Sattelbreite: 45 mm
  • Griffbrett (Breite ohne Binding): 52,5 mm (12. Bund):
  • Bünde (Neusilber): 18 Medium
  • Kopfplatte: Palisander Furnier, mit Perlmutt Framus Logo und Inlay
  • Mechaniken: Chrome „steel post style“ (horizontal/offen)
  • Übersetzungsverhältnis 15: 1
  • Mensur: 62,8 cm
  • Saiten: Cleartone (.012"-.053")
  • Gewicht: 1770 Gramm
  • inkl. Sechskantschlüssel und Ersatz-Bridge Pin sowie schwarzem Pickguard zum Aufkleben
  • 4 Jahre W-Music Distribution Garantie (Produktregistrierung vorausgesetzt)
  • Ladenpreis: 299,00 Euro (Oktober 2019)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare