Hersteller_Focusrite
Test
2
07.10.2009

Focusrite Saffire Pro 40 Test

Edler Klang dank der F-Löcher?

Die Zeiten, in denen man auf dem Markt der Audio-Interfaces noch halbwegs den Überblick behalten konnte, sind so gut wie vorbei. Die Händler sind gezwungen, in ihren Internetshops eine lange Liste an Kriterien zur Auswahl zu stellen, damit der Kunde das System finden kann, welches für ihn gut geeignet ist. Wie es dann klingt und sich in der Praxis verhält, ist damit noch nicht sicher.

Der englische Pro-Audio-Hersteller Focusrite hat vor einiger Zeit die Zeichen erkannt und sich auf die Entwicklung von Interfaces konzentriert. Dabei könnte das Saffire Pro 40 das Interesse der Kundschaft besonders deutlich wecken, da es viele wichtige Features bietet. Wir haben uns dem 19"-Interface der Firma mit dem doppelten F-Loch als Symbol mit gewohnt strengem Blick und spitzem Bleistift genähert.

1 / 4
.

Verwandte Artikel

User Kommentare