Hersteller_Dynaudio
Test
2
15.07.2016

Fazit
(4.5 / 5)

Die neue LYD-Serie bewahrt alte Dynaudio Traditionen und unterzieht sie einer erfolgreichen Aktualisierung. Das Design ist modern, die Verarbeitung hochwertig und der Sound makellos sowie das Auflösungsvermögen sehr transparent. Wer einen ehrlichen und „ungehypten“ Sound sucht, wird hier also definitiv fündig. Ein Schnäppchen sind sie nicht, ihren Preis dennoch Wert. Der kleinen LYD-5 gebe ich 4 Sterne, der großen LYD-8 4,5 Sterne und der mittleren LYD-7 auf Grund ihres in den Nuancen am überzeugendsten Klang 5 Sterne.

  • PRO
  • ehrlicher, neutraler Sound
  • hochwertige Verarbeitung
  • CONTRA
  • LYD-5 etwas „hohl“ im Sound
  • FEATURES DYNAUDIO LYD-5
  • Aktiver Nahfeldmonitor
  • 5" Tieftöner
  • 96 kHz/24 Bit Class-D-Verstärker
  • Leistung: 50 W LF / 50 W HF
  • DSP-Frequenzweiche
  • Übergangsfrequenz: 5200 Hz
  • Maximalpegel (in 1 m Abstand): 106 dBSPL
  • Frequenzbereich: 50 - 22.000 Hz
  • Schalter für Eingangsempfindlichkeit: -6 / 0 / +6 dB
  • Bass Extension Control: +10 Hz / +5 dB, 0, -10 Hz / -5 dB
  • Position Control: Presets für freie oder wandnahe Aufstellung
  • Sound Balance Control: Tilt-Filter (Dark, Neutral, Bright) für Geschmacksanpassung
  • XLR-Eingang symmetrisch
  • Cinch-Eingang unsymmetrisch
  • Maße (B x H x T): 170 x 260 x 211 mm
  • Gewicht: 5,7 kg
  • FEATURES DYNAUDIO LYD-7
  • Aktiver Nahfeldmonitor
  • Bestückung: 7" Tieftöner
  • 96 kHz/24 Bit Class-D-Verstärker
  • Leistung: 50 W LF / 50 W HF
  • DSP-Frequenzweiche
  • Übergangsfrequenz: 4300 Hz
  • Maximalpegel (in 1 m Abstand): 109 dBSPL
  • Frequenzbereich: 45 - 22.000 Hz
  • Schalter für Eingangsempfindlichkeit: -6 / 0 / +6 dB
  • Bass Extension Control: +10 Hz / +5 dB, 0, -10 Hz / -5 dB
  • Position Control: Presets für freie oder wandnahe Aufstellung
  • Sound Balance Control: Tilt-Filter (Dark, Neutral, Bright) für Geschmacksanpassung
  • XLR-Eingang symmetrisch
  • Cinch-Eingang unsymmetrisch
  • Maße (B x H x T): 186 x 320 x 296 mm
  • Gewicht: 8 kg
  • FEATURES DYNAUDIO LYD-8:
  • Aktiver Nahfeldmonitor
  • 8" Tieftöner
  • 96 kHz / 24 Bit Class-D-Verstärker
  • Leistung: 80 W LF / 50 W HF
  • DSP-Frequenzweiche
  • Übergangsfrequenz: 3900 Hz
  • Maximalpegel (in 1 m Abstand): 112 dBSPL
  • Frequenzbereich: 45 - 22.000 Hz
  • Schalter für Eingangsempfindlichkeit: -6 / 0 / +6 dB
  • Bass Extension Control: +10 Hz / +5 dB, 0, -10 Hz / -5 dB
  • Position Control: Presets für freie oder wandnahe Aufstellung
  • Sound Balance Control: Tilt-Filter (Dark, Neutral, Bright) für Geschmacksanpassung
  • XLR-Eingang symmetrisch
  • Cinch-Eingang unsymmetrisch
  • Maße (B x H x T): 234 x 369 x 328 mm
  • Gewicht: 10,2 kg
  • Gehäuse: Schwarz mit weißer Front
  • PREISE
  • Dynaudio LYD-5: EUR 499,- UVP
  • Dynaudio LYD-7: EUR 599,- UVP
  • Dynaudio LYD-8: EUR 699,- UVP
3 / 3

Auspackbilder findest du hier ->

Dynaudio LYD-5

Verwandte Artikel

User Kommentare