Feature
1
13.02.2009

Check-Up EPIPHONE LP 1958 PLAIN TOP HCS Test

Die Epiphone LP 1958 Plain Top landete auf Platz 3 unseres Rankings. Da  aber auch die Paula im Grunde genommen eine vernünftige Grund-Substanz bot, entschieden unsere  beiden Gitarrenbauer, dass sich eine intensivere Tuning-Maßnahme durchaus lohnen würde. Doch bevor es losgehen konnte, mussten zunächst die relativ schlecht eingestellte Oktav-Reinheit beseitigt und eine lockere Mechanik festgezurrt werden. Anschließend ging es den beiden serienmäßigen Pickups an den Kragen. Sie wurden durch einen  Seymour Duncan SH-5 Humbucker am Hals und einen SSH-5 am Steg ersetzt. Außerdem mussten auch die Potis weichen, da die Regelwege der verbauten Varianten doch etwas limitiert waren.

 

Unser Tester Thomas Dill hatte das Vergnügen, die Gitarre vor und nach dem Besuch beim Gitarrenbauer spielen zu können. Die während der beiden Tests gemachten Erkenntnisse warten auf den nächsten Seiten.

1 / 3
.

Verwandte Artikel

User Kommentare