Gitarre
Test
1
18.10.2011

Artec Analog Delay SE-ADL Test

Delay-Effektpedal

Alles drin zum Minipreis?

Der Name Artec war mir bis vor nicht allzu langer Zeit noch nie begnet und umso überraschender war für mich die Tasache, dass es einen koreanischen Hersteller gibt, der eine reichhaltige Palette an Gitarrenzubehör fertigt. Schaut man sich auf der Homepage von Artecsound um, entdeckt man neben Tretminen aller Couleur auch Gitarrentonabnehmer, Gitarrenamps, Tuner und Preamps für Bässe und akustische Gitarren. Genauere Informationen über den Hersteller selbst und seine Geräte sind jedoch nur schwer auszumachen, aber hinter den Produkten der Firma steht offensichtlich ein Entwickler namens Byoung-Yul Lim, der gemeinsam mit seiner Mannschaft ein eigenständiges Sortiment entwickelt hat. Gefertigt werden die Geräte von Artec im Billiglohnparadies China, was die niedrigen Preise erklärt.

Natürlich macht so eine Entdeckung neugierig und wir haben für unseren Test das Analog-Delay der Marke ins bonedo-Testlabor kommen lassen. Die große Frage ist, was man von einem Effektgerät erwarten kann, das für gerade einmal 35 Euro über die Ladentheke geht. 

1 / 4
.

Verwandte Artikel

User Kommentare