Anzeige
ANZEIGE

Alesis Crimson E-Drum Mesh Kit Test

Fazit

Das Alesis Crimson Mesh Kit kann auf der konstruktiven Ebene zunächst einmal überzeugen. Das Rack ist äußerst stabil und standfest, allerdings für den Preis eines recht hohen Gewichts. Der Snareständer ist allerdings in seiner Justierbarkeit nach oben beschränkt. Eine gute Bespielbarkeit bei geringer Geräuschentwicklung bieten die Mesh Head Pads, die hier für alle Trommeln des Kits zum Einsatz kommen. Auch die Auswahl und Qualität der Sounds sowie der Play-Along Songs ist gut, und die Möglichkeit, eigene Samples zu laden, gefällt ebenfalls. Schwächen zeigt das Modul bezüglich der Dynamik, die relativ grob aufgelöst ist und ein ausdrucksvolles Spiel dadurch nur begrenzt möglich macht. Offenbar ist dies bei E-Drums selbst in der mittleren bis oberen Preisklasse immer noch ein Problem. Hinzu kommt, dass pro Sound teilweise nur ein einziges Sample verwendet wird, wodurch ein teilweise recht steriler Klangeindruck entsteht. Wem die Ausstattung mit Mesh Heads besonders wichtig ist, der sollte das Crimson Kit ruhig antesten, wer allerdings auch mit Gummi-Spielflächen auf Snare und Toms leben kann, der bekommt für lediglich 50 Euro mehr ein Roland TD-11K, das auf der Sound- und Dynamik-Ebene einfach mehr zu bieten hat.

Unser Fazit:
Sternbewertung 3,5 / 5
Pro
  • angenehm spielbare Mesh Head Pads mit guter Ansprache
  • große Auswahl an Sounds und Songs
  • Import eigener Samples möglich
  • stabiles Rack
Contra
  • mäßige Dynamikverarbeitung im Modul
  • Ansprache des Hi-Hat Pads nicht optimal
  • Snare-Ständer nicht weit genug ausziehbar
Artikelbild
Alesis Crimson E-Drum Mesh Kit Test
Für 799,00€ bei
Konnte trotz schickem Aussehen nicht vollständig überzeugen: Das Alesis Crimson Mesh Kit.
Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Alesis
  • Bezeichnung: Crimson Mesh Kit
  • Modul
  • Anzahl der Drumkits: 70 (50 Presets, 20 User Kits)
  • Anzahl der Sounds: 628
  • Anzahl der Songs/Patterns: 125 (120 Preset Songs + 5 User Songs)
  • Polyphonie: max. 64 Voices
  • Effekte: Reverb, 3-Band Equalizer
  • Metronom: Tempo 30 bis 280, 6 Sounds
  • 6 Dynamikkurven
  • Auto Power Off Funktion
  • Import eigener Samples möglich (max.15 MB)
  • Abmessungen: 230 x 160 x 69 mm
  • Gewicht: 0,5 kg
  • Anschlüsse:
  • 1 x 25-pin Multiport zum Anschluss der Pads
  • 2 x Pad In (Tom 4, Crash 2)
  • 1 x Aux In (Miniklinke)
  • 1 x Phones Out (Miniklinke)
  • 2 x Main Out (Klinke)
  • 2 x MIDI (Out/In)
  • 1 x USB to MIDI-Anschluss
  • 1 x USB-Port
  • 1 x Netzteilanschluss (9 Volt)
  • Pads
  • 1 x Bass Drum (8“, 1 Zone)
  • 2 x Rack Tom (8“, 2 Zonen)
  • 1 x Floor Tom (10“, 2 Zonen)
  • 1 x Snare Drum (12“, 2 Zonen)
  • 1 x Crash-Becken (12“, 1 Zone mit Choke-Funktion)
  • 1 x Ride-Becken (14“, 3 Zonen)
  • 1 x Hi-Hat (12“, 1 Zone)
  • Material der Spielflächen: Mesh Heads (Drum Pads), Gummi (Cymbal Pads)
  • Features: Snare- und Tom Pads mit Sensitivity Regler
  • Metall-Rack, verchromt
  • Snare-Ständer
  • Hi-Hat Controller
  • Zubehör: Vierkantschlüssel, Inbusschlüssel, Drumsticks, Netzteil, Klettbänder
  • Preis (UVP) in Euro: 1189,99
  • Preis (VK) in Euro: 949,-

Seite des Herstellers: http://alesis.de

Hot or Not
?
Endlich kommt mal Farbe ins Spiel – Das Alesis Crimson Mesh Kit, bereit zur Aufnahme.

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Lars-Oliver Horl

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Alesis Crimson II SE Mesh Kit E-Drum Set Test
Drums / Test

Das Alesis Crimson II SE Mesh Kit bietet knapp 700 Sounds, 125 Songs und eine Sample Import Funktion. Damit klingen die Eckdaten des Mittelklasse-Kits durchaus vielversprechend.

Alesis Crimson II SE Mesh Kit E-Drum Set Test Artikelbild

Das Alesis Crimson II SE Mesh Kit verdankt seinen Namen den auffälligen roten Meshhead-Drumpads, die es von den Kits der Konkurrenz abheben. Mit rund 850 Euro Ladenpreis richtet sich das Kit an ambitionierte Einsteiger oder fortgeschrittene Drummer, die eine umfangreiche Ausstattung sowie besondere technische Features, wie beispielsweise die Sample Import Funktion, schätzen. 

Bonedo YouTube
  • Millenium | Rookie E-Drum Set | Sound Demo (no talking)
  • Zultan | Aja Cymbals | Sound Demo (no talking)
  • Pearl | Jupiter COB | Vintage Brass Snares (no talking)