Mijk van Dijk

Mijk van Dijk arbeitet schon seit den späten 80er Jahren mit Drummachines, und Synthesizern. Seit 1990 veröffentlicht er elektronische Musik von Techno bis Ambient. Als weltweit tourender DJ hat er von Vinyl über CD und mp3 bis hin zu STEMS schon jedes Format unter den Fingern gehabt. Bei Bonedo schreibt er exklusiv zu ausgewählten Themen und Produkten.
Artikel dieses Autors
News

RipX Deep Remix bringt KI Track-Separation

15.06.2021 - Track-Separation und Bearbeitung mit Hilfe von künstlicher Intelligenz oder KI ist das nächste große Ding in der Audio-Industrie. Hit’n’Mix stellt mit DeepRemix eine preisgünstige App vor, die Stereofiles in ihre unterschiedlichen Layer zerlegt und als Stems oder Einzelspuren exportieren kann. Das kann jeder mit einer kostenlosen Trial-Version selbst ausprobieren.
Test

Blackmagic Design ATEM Mini und ATEM Mini Pro und Extreme ISO Test

Mit der ATEM Mini Serie hat Blackmagic Design sehr professionelle Videoswitcher zum kleinen Preis im Portfolio. Mit dem ATEM Mini Pro streamt DJ vier HDMI-Eingänge über eine Ethernet-Verbindung direkt auf Twitch, Facebook und YouTube, ohne dass Software wie OBS Studio erforderlich ist. Aufnahmen können via USB auf externe SSD gespeichert werden. Und mit dem neuen ATEM Mini Extreme ISO sogar bis zu…
Feature

Origins Of Sound: Der Reese-Bass

Legendäre Klänge, die Musikgeschichte geschrieben haben. Heute: der „Reese-Bass“. Ein Techno-Bass-Sound aus Detroit, der zum Fundament von britischem Drum’n Bass wurde.