Anzeige

Superlux CM-H8G Test

Fazit

Das Superlux CM-H8G wird zwar als Röhren-Mikrofon angepriesen, in der Praxis gibt es sich jedoch nicht als ein solches zu erkennen. Grundsätzlich liefert es einen ordentlichen Sound und ist durch seine Möglichkeit der Richtcharakteristik-Umschaltung sehr flexibel, lässt aber die Röhren-typischen Klangeigenschaften komplett vermissen. Wer allerdings von diesem Manko absieht, der kann auch mit dem CM-H8G durchaus vernünftig arbeiten.

Unser Fazit:

Sternbewertung 3,0 / 5

Pro

  • Solider Gesamt-Sound
  • neutrale Bässe
  • gutes Dynamik-Verhalten
  • Richtcharakteristik-Umschaltung
  • Umfangreiches, mitgeliefertes Zubehör
  • Großer Transportkoffer

Contra

  • Kunststoff-Chassis des Mikrofons
  • Unausgewogene Mitten
  • Teilweise matte Höhen
Artikelbild
Superlux CM-H8G Test
Für 129,00€ bei
SuperluxCMH8G_2
Technische Daten
  • Typ: Großmembran-Kondensatormikrofon in Röhren-Bauweise
  • Richtcharakteristik: neunfach schaltbare Charakteristiken (Niere, Kugel, Acht und entsprechende Zwischenpositionen)
  • Frequenzgang: 30Hz – 20kHz
  • Grenzschalldruckpegel: 142 dB SPL
  • Spinnenhalterung, normale Stativhalterung, Speisenetzteil und siebenpoliges XLR-Kabel im Lieferumfang
  • Preis: ca. 550 EUR (UVP), 175 EUR (Straßenpreis)
Hot or Not
?
SuperluxCMH8G_2 Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von guido.metzen

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Superlux HD-660 Pro Test

Recording / Test

Superlux – immer sehr preiswert und häufig trotzdem gut! Trifft das auch auf den geschlossenen Studiokopfhörer HD-660 Pro zu?

Superlux HD-660 Pro Test Artikelbild

Superlux ist ein irgendwie interessanter Hersteller von Audiogeräten aus Fernost (Taiwan). Obwohl das Portfolio stets im unteren Low-Budget-Bereich angesiedelt ist, finden sich immer wieder Produkte, die auch von professionellen Anwendern geschätzt werden.

Superlux ECM-999 Test

Gitarre / Test

Superlux Sparfuchs: Das ECM-999 Messmikrofon kostet wenig. Sehr wenig.

Superlux ECM-999 Test Artikelbild

Superlux ECM-999: Ein Messmikrofon ist ein nützliches Tool im Werkzeugkasten eines Studios. Wer nachhaltig und präzise an seiner Raumakustik arbeiten will, kommt daran auf die Dauer nicht vorbei. Aber wer will schon gern viel Geld hinblättern für ein Gerät, das man vielleicht einmal im Jahr benutzt und welches sonst im Schrank wohnt?

sE Electronics DynaCaster Test

Test

Fazit Wer ein leistungsf&auml;higes Broadcastmikrofon sucht, findet mit dem sE Electronics DynaCaster ein solches. Die aktive Elektronik ist gut auf das Mikrofon abgestimmt, die Filter helfen, dem Sound schon den Drall f&uuml;r eine gew&uuml;nschte Richtung zu geben. Ganz preiswert ist das alles nicht: Der Preis ist schon in der N&auml;he des (wohlgemerkt passiven!) Klassikers SM7B. &hellip; <a href="https://www.bonedo.de/artikel/superlux-cm-h8g/">Continued</a>

sE Electronics DynaCaster Test Artikelbild

Das wievielte Broad-/Podcast-Mikrofon das sE Electronics DynaCaster ist, ist schwer zu sagen. Doch Moment: Trotz seiner Form und des “-caster” in der Bezeichnung wird das Mikrofon auch abseits der klassischen Anwendung als Sprechermikrofon eworben – und kommt mit einer Besonderheit!

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone