Schoeps feiert 75. mit limitiertem All Black Studio Set

Nanu, Schwarz ist doch eigentlich die Farbe der Trauer? Dabei gibt es doch eine Menge zu feiern für Schoeps. Obwohl: eigentlich für die gesamte Branche, ist doch eines der absoluten “Hero”-Unternehmen der Mikrofonbaukunst 75 Jahre alt geworden. Um das Jubiläum zum Dreivierteljahrhundert standesgemäß zu begehen, bieten die Durlacher ein All Black Studio Set an, welches aus dem Studio-Gesangsmikrofon Schoeps V4 und einem Stereopärchen CMC64, bestehend aus MK4-Kapseln (Niere) und dem Body CMC6 besteht. Ersteres wird mit der Stativklammer geliefert, letzteres Set ist natürlich mit allen anderen Bauteilen der Colette-Serie kompatibel.

>
“>
</html>
<!DOCTYPE html>
<!DOCTYPE html>
<html><figure class=Schoeps Special Edition 75th Anniversary Set Black

Anders als im sonst üblichen reflexionsarmen Nextel-Grau, Nickel oder in Chromagreen für Greenscreens, sind die drei Mikrofone in edlem Mattschwarz gehalten. Zwar gibt es von der Firma aus Karlsruhe-Durlach gegen Aufpreis auch eine Reihe anderer Farben, doch das Schoeps 75th. Anniversary All Black Studio Set kommt in einem passenden Stahlkoffer, und mit einem historischen Logo, in dem auch der sympathische alte Begriff “Schalltechnik” Verwendung findet. Der Sohn des Firmengründers und jetziger Inhaber, Uli Schoeps, steuert ein Grußwort bei.

Zum Sammeln viel zu schade!

Schoeps-Mikrofone als Sammlerstücke in die Vitrine zu stellen anstatt sie zu benutzen, ist eigentlich ein Frevel. Im Falle des All Black Studio Sets könnte sich das aber lohnen: Nur 75 dieser Sets werden weltweit verkauft. Möglicherweise ist da tatsächlich eine Preissteigerung zu erwarten. Andersherum werden selbst lange gebrauchte Schoeps-Mikrofone auf dem Gebrauchtmarkt noch zu hohen Preisen gehandelt (siehe Investitionssicherheit von Audiogeräten).

Fotostrecke: 5 Bilder Geöffnetes Case mit den drei Anniversary-Mikrofonen

Gemessen an dem, was diese hochwertigen Mikrofone leisten, was die Standardprodukte einzeln kosten und wie die wahrscheinliche Preisentwicklung aussieht, erscheinen 5049 Euro Netto-Listenpreis absolut fair. Die Bestellnummer bei Schoeps lautet 134101, hier geht es zur Produktseite: Schoeps All Black Studio Set.

Hot or Not
?
Schoeps Special Edition 75th Anniversary Set Black

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Black Lion Audio Auteur mkIII Test
Recording / Test

Der BLA Auteur ist nun schon in der dritten Version erhältlich. Was ist anders als beim Vorgänger?

Black Lion Audio Auteur mkIII Test Artikelbild

Der US-Hersteller Black Lion Audio schickt mit dem Auteur mkIII die nunmehr dritte Auflage seines beliebten Preamps ins Rennen – und zu uns für einen Test. In der Chicagoer Zentrale hat sich der Hersteller zuletzt Gedanken dazu gemacht, wie ihr zweikanalige Vorverstärker Auteur weiter entwickelt werden kann. Die Verarbeitung schneller Transienten sollte noch detaillierter und transparenter erfolgen. Zugleich sollte der charakteristische Sound des Auteur mkII erhalten bleiben.

Bonedo YouTube
  • Apple Logic Pro 11 Overview (no talking)
  • LD Systems Mon15A G3 Review
  • iZotope Ozone 11 Advanced Sound Demo