Anzeige

Kostenlos: SampleScience SQ8ROM – Ensoniq SQ-80 in Plug-in-Form

Kostenlos: SampleScience SQ8ROM – Ensoniq SQ-80 in Plug-in-Form
Kostenlos: SampleScience SQ8ROM – Ensoniq SQ-80 in Plug-in-Form

Den 1988 veröffentlichten Synthesizer SQ-80 des Herstellers Ensoniq gibt es in Natura auf dem Gebrauchtmarkt für knapp unter 1000 Euro. Falls man überhaupt noch ein lauffähiges Exemplar im Internet findet. Aus diesem Grund präsentiert uns die Firma SampleScience mit SQ8ROM ein Software-Instrument, das uns den Sound des Originals in unser Studio bringen soll. Und das als Freeware, also völlig kostenlos!

SQ8ROM soll die SQ-80 ersetzen

Das neue Plug-in aus dem Haus SampleScience heißt SQ8ROM. Es ist ein Rompler mit Sounds des legendären Synthesizers SQ-80 von Ensoniq. Schade, dass die Samples nicht von dem Original stammen, sondern von einer VST-Emulation des Synth namens SQ8L. Dafür ist das Instrument kostenlos!

Ausgeliefert wird das Plug-in mit 50 Sounds, die ihr nochmals mit kostenlosen „free“ Expansions auf bis zu 168 Sounds auffüllen könnt. Für Sounddesigner gibt es noch ein paar Parameter zur Justage an der Benutzeroberfläche. Ein ADSR Amplituden-Hüllkurvengenerator, ein Multi-LFO und ein Reverb sind mit dabei. Somit ist das Instrument quasi ein Must-have für Synthwave-, Synth-Pop- und Vaporwave-Freunde und natürlich Fans des achtziger Jahre Sounds.

Weitere Freeware Angebote findet ihr hier.

Preis und Spezifikationen

SampleScience SQ8ROM bekommt ihr kostenlos auf der Internetseite des Herstellers. Das Plug-in läuft auf macOS High Sierra oder höher und Windows 7 oder höher als AU, VST und VST3 in 64 Bit. 168 Sounds liegen dem Paket bei (bei Download aller kostenlosen Expansions). Eine Demoversion und ein Benutzerhandbuch gibt es leider nicht. Das Instrument kann MSE-Daten lesen.

Mehr Infos

Hot or Not
?
samplescence-sq8rom-01-768x424-1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Arturia SQ 80 V-Plugin -Software-Emulation des Ensoniq SQ-80 Synthesizers geleaked
Keyboard / News

Twitch-Streamer „muckybeats“ leakt das neue Arturia SQ 80 V-Plugin, eine Software-Emulation des Ensoniq SQ-80 Hybrid-Synthesizers, die voraussichtlich im Oktober 2021 erscheinen wird.

Arturia SQ 80 V-Plugin -Software-Emulation des Ensoniq SQ-80 Synthesizers geleaked Artikelbild

Laut Twitch-Streamer „muckybeats“ arbeitet Arturia an einer Plugin-Emulation des einzigartigen Ensoniq SQ-80 Synthesizers aus dem Jahr 1988 und er verwendet bereits eine Beta-Version des Plugins ...

Black Corporation Ise-Nin - Roland Jupiter-8 Nachbau in Form eines Desktop-Synthesizers
Keyboard / News

Die japanische Synth-Schmiede Black Corporation reinkarniert unter dem Namen 'Ise-Nin' den legendären achtstimmigen Roland Jupiter-8 Synthesizer in Form eines Desktop-Moduls.

Black Corporation Ise-Nin - Roland Jupiter-8 Nachbau in Form eines Desktop-Synthesizers Artikelbild

Die japanische Synth-Schmiede Black Corporation reinkarniert unter dem Namen 'Ise-Nin' den legendären achtstimmigen Roland Jupiter-8 Synthesizer in Form eines Desktop-Moduls. Der Nachbau des Roland-Klassikers Jupiter-8 ist auch gleich mit einigen modernen Features ausgestattet, zu denen die separate Tonhöhensteuerung aller acht Oszillatoren mittels DAW oder Controller zählen, auch mit Microtuning per MTS-ESP (von ODDSound) und MPE ist er ausgestattet. Neben den Möglichkeiten, die ein originaler Jupiter-8 mit dem Arpeggiator und dem Dual/Split-Modus bietet, wird Ise-Nin noch mit Aftertouch und Anschlagdynamik ausgerüstet. Einer der bekanntesten Eigeninterpretation von Black Corporation ist wohl neben den Rackversionen des Xerxes (Elka Synthex) und des Kijimi (Kobol Polykobol), der Deckard's Dream, der ein Teil des berühmten Yamaha CS-80 ist. Zudem bieten Black Cooperation separate Module der Yamaha CS-80 Tonerzeugung. Der Preis für Ise-Nin wird sich wahrscheinlich in der 4000 € Region bewegen, so wie bei den anderen Synths des Herstellers. Ise-Nin soll noch in diesem Jahr erhältlich sein und wir erwarten in Kürze noch weitere Details zu dem neuen Synth. Vorbestellungen sollen bereits in ca. einer Woche möglich sein

Kostenlos: Focusrite Plug-in Collective verschenkt PUNCH und mehr!
Keyboard / News

Die Focusrite Plug-in Collective hat das Plug-in PUNCH von Mastering The Mix und den Gratislernkurs „Balancing the Channels“ im Geschenkekorb.

Kostenlos: Focusrite Plug-in Collective verschenkt PUNCH und mehr! Artikelbild

Es ist wieder Zeit für das nächste Goodie der Focusrite Plug-in Collective. Dieses Mal erhalten alle registrierten User verschiedenster Focusrite Hardware-Produkte das Mix- und Mastering Plug-in PUNCH von Mastering The Mix als kostenloses Geschenk. Dazu bekommt ihr einen Gratislernkurs „Balancing the Channels“ von und mit Tom Frampton.

Bonedo YouTube
  • Red Panda Raster V2 Sound Demo (no talking) with Waldorf M
  • Meris LVX Modular Delay System Sound demo (no talking) with Waldorf M
  • Black Corporation Deckard's Dream MK II Sound Demo (no talking)