Anzeige

Harley Benton TE-52 NA Vintage Series Test

Fazit

Mit der Harley Benton TE-52 NA Vintage Series stellt die Thomann-Marke wieder einmal eine überzeugende Gitarre vor, die für knapp 150 Euro überdurchschnittlich gut verarbeitet ist und sich dank der nahezu perfekten Werkseinstellung sehr komfortabel bespielen lässt. In dieser Hinsicht stimmt auch bei den Tonabnehmern die Performance, die den typischen Twang liefern und von clean bis High-Gain mit kleinen Einschränkungen einen soliden Job verrichten.
Das hohe Gewicht ist ein Tribut an den Preis, während die etwas schwergängigen Potis, die nicht durchgängig polierten Bünde und die teilweise ungleichmäßig arbeitenden Mechaniken den ansonsten sehr positiven Eindruck etwas schmälern.

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,5 / 5
Pro
  • nahezu fehlerfreie Verarbeitung
  • sehr gute Werkseinstellung
  • angenehme Bespielbarkeit
  • guter Sound
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
Contra
  • Mechaniken und Potis etwas schwergängig
  • Bünde nicht sauber poliert
Artikelbild
Harley Benton TE-52 NA Vintage Series Test
Für 159,00€ bei
Die Harley Benton TE-52 NA kommt mit sehr guter Werkseinstellung und überzeugt mit gutem Sound und einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.
Die Harley Benton TE-52 NA kommt mit sehr guter Werkseinstellung und überzeugt mit gutem Sound und einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.
Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Harley Benton
  • Bezeichnung: TE-52 NA
  • Typ: T-Style-Gitarre, 6-saitig
  • Herkunft: China
  • Korpus: Amerikanische Esche
  • Hals: Ahorn mit Roseacer Skunk-Stripe
  • Griffbrett: Ahorn
  • Halsverbindung: geschraubt
  • Halsprofil: C
  • Griffbrettradius: 350 mm
  • Bünde: 21
  • Mensur: 648 mm
  • Sattelbreite; 42 mm
  • Pickups 2x Roswell TEA Alnico-5 TE-Style
  • Mechaniken: Kluson Style
  • Regler: 1x Volume, 1x Tone
  • Schalter: Dreiweg-Pickup-Wahlschalter
  • Bridge: T-Style
  • Saiten ab Werk: .010- .046
  • Gewicht: 4.243 Gramm
  • Ladenpreis: 149,00 Euro (Mai 2021)
Hot or Not
?
Der Korpus ist aus amerikanischer Esche gefertigt und aus drei Teilen zusammengefügt.

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bassel Hallak

Kommentieren
Profilbild von Gioi Geniale

Gioi Geniale sagt:

#1 - 11.05.2021 um 13:09 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Einmal mehr unglaublich, wie günstig ein wirklich gut tönendes Instrument hergestellt werden kann. Und dazu noch sauber verarbeitet und optisch höchst ansprechend, was bekanntlich Geschmackssache ist.
Und mit kleinem Geld kann man das Instrument mit etwas wertigeren Pickups aufmotzen. Was ich beim anhören der Soundbeispiele nicht wirklich notwendig finde.Eine Butterscotch Tele für 150. Zugreifen, so lange es noch davon gibt!

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Harley Benton ST-90SA Swamp Ash DLX Series Test
Gitarre / Test

Die Harley Benton ST-90SA ist in Form und Ausstattung eine typische S-Style-Gitarre, die trotz absolutem Sparpreis mit einem Korpus aus Sumpfesche aufwartet.

Harley Benton ST-90SA Swamp Ash DLX Series Test Artikelbild

Die Harley Benton ST-90SA stammt aus der Deluxe-Serie des Herstellers und kommt mit einem Korpus aus Sumpfesche - einer Holzart, die für gewöhnlich bei hochpreisigen E-Gitarren verbaut wird. Im Detail orientiert sich das Modell unverkennbar an der Stratocaster und präsentiert sich traditionell mit drei Single-Coils. Aber auch sonst geht diese S-Style E-Gitarre keine Experimente ein und bleibt dem Urdesign weitestgehend treu.Die Thomann-Hausmarke ist für ihre äußerst günstigen Instrumente, Effekte, Verstärker und Zubehör im Gitarren- und Basssortiment bekannt. Demzufolge ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass die Harley Benton ST-90SA trotz ihrer Zuordnung zur Deluxe-Serie mit einem Preis von momentan knapp 180 Euro ins Rennen geschickt wird. Dass man auch in dieser Preisregion

Harley Benton S-620 TB Rock Series Test
Gitarre / Test

Eine echte Superstrat ist die Harley Benton S-620, und sie macht der Gattung alle Ehre. Ein Schnäppchen mit Floyd Rose, zwei Humbuckern und amtlichem Sound.

Harley Benton S-620 TB Rock Series Test Artikelbild

Dass die Harley Benton S-620 TB Rock Series in die E-Gitarrenkategorie Superstrat fällt, macht der erst Blick klar. Und der zweite Blick fällt etwas ungläubig aus, denn das attraktive Instrument in hochglänzendem, transparentem Blau ist mit zwei Humbuckern und sogar einem Floyd Rose-Tremolo bestückt. Und das zu einem Preis, der weit unter der 200-Euro-Marke liegt.

Bonedo YouTube
  • Fender Tone Master Princeton Reverb - Sound Demo (no talking)
  • Boss Dual Cube LX - Sound Demo (no talking)
  • 6 Legendary Chorus Effect Units For Guitar - Comparison (no talking)