Anzeige

Freddie Mercurys Gesang von We Are The Champions isoliert!

Kaum eine andere Rockstimme ist so populär wie Freddie Mercurys. In diesem Video kann man sie komplett isoliert und ohne Instrumental hören.
Die Performance ist wirklich beeindruckend. Zumal es zu dieser Zeit noch keine Melodynes und Auto-Tunes irgendwas gerade gezogen beziehungsweise fehlendes Talent kaschiert haben.
Das ist Ozzy Osbournes Reaktion nachdem er Randy Rhoads Crazy Train Solo nach 37 Jahren hört!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
freddie_mercury_gesang_isoliert_we_are_the_champions Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Philipp Ernst

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Soundgarden – Brandi Carlile würde bei einer Reunion jederzeit den Gesang übernehmen

Magazin / Feature

Chris Cornell kann niemand ersetzen – Sollten die verbliebenen Soundgarden-Mitglieder aber noch einmal mit den Liedern der Gruppe auf Tournee gehen wollen, wäre Brandi Carlile jederzeit für den Gesangspart zu haben.

Soundgarden – Brandi Carlile würde bei einer Reunion jederzeit den Gesang übernehmen Artikelbild

Der Tod von Audioslave- und Soundgarden-Sänger, -Gitarrist und -Songschreiber Chris Cornell im Jahr 2017 hinterließ ein großes Loch. Der Musiker und seine Bands waren eine große Inspiration für andere Künstler, unter anderem auch für die US-amerikanische Singer-Songwriterin Brandi Carlile. Sollten sich die übrigen Soundgarden-Mitglieder Kim Thayil, Matt Cameron and Ben Shepherd noch einmal zu einer gemeinsamen Tournee zusammentun, wäre die Musikerin gerne als Sängerin dabei.

Kiss-Show in Antwerpen: Ein kleiner Timing-Fehler ließ den Playback-Gesang auffliegen 

Feature

Bei einer Kiss-Show in Belgien gab es eine kleine Panne: Durch eine Unstimmigkeit im Timing wurde ersichtlich, dass Paul Stanley nicht - oder nicht gänzlich - live sang.

Kiss-Show in Antwerpen: Ein kleiner Timing-Fehler ließ den Playback-Gesang auffliegen  Artikelbild

Nach längerer Zwangspause sind Kiss nun seit einer Weile erneut auf Abschiedstournee unterwegs. Unter dem Banner „End Of The Road“ spielt die Band ein letztes Mal weltweit Konzerte. Dabei läuft nicht immer alles ganz glatt. Bei einer Show in Belgien kam es zu einer kleinen Panne im Timing, die erkennen ließ, dass Paul Stanley während des Songs „Detroit Rock City“ nicht - oder zumindest nicht gänzlich - live gesungen hat.

Manfred Fricke, Entwickler von Drum Machines und Synthesizern sowie Gründer von MFB ist tot

Keyboard / Feature

Der Berliner Manfred Fricke, der für seine Entwicklungen von Drum Machines, Synthesizern sowie seine Firma MFB bekannt geworden ist, ist Mitte Juni verstorben.

Manfred Fricke, Entwickler von Drum Machines und Synthesizern sowie Gründer von MFB ist tot Artikelbild

Der Berliner Manfred Fricke, der für seine Entwicklungen von Drum Machines, Synthesizern sowie seine Firma MFB bekannt geworden ist, ist Mitte Juni verstorben. Manfred Fricke erkannte schon recht früh das Interesse an bezahlbaren Instrumenten, deren Aufbau in den Hochzeiten seines Schaffens analog aufgebaut waren, eine Tradition, die das in 1976 gegründete Unternehmen MFB (Manfred Fricke B

Ehemalige Band-Kollegen von Neil Young lassen ihre Musik ebenfalls von Spotify entfernen

Magazin / Feature

Die Verbreitung gefährlicher Falschinformationen im Joe Rogan-Podcast waren der Ausschlag für Musiker Neil Young, seine Musik von der Streaming-Plattform Spotify entfernen zu lassen. Unterstützung bekommt er dabei auch von seinen ehemaligen CSNY Band-Kollegen.

Ehemalige Band-Kollegen von Neil Young lassen ihre Musik ebenfalls von Spotify entfernen Artikelbild

Neil Young machte vor wenigen Tagen Schlagzeilen, als er in einem öffentlichen Brief auf seiner Homepage forderte, all seine Musik von der Plattform löschen zu lassen. Der Grund, weswegen sich Young zu dem drastischen Schritt entschied, war die Verbreitung von Falschinformationen zu Impfstoffen über Spotify. Im Speziellen sprach sich der Musiker dabei gegen Joe Rogan aus, der mit "The Joe Rogan Experience“ einen extrem erfolgreichen Podcast exklusiv über den Streaming-Anbieter laufen hat. Rogan habe in Podcast-Folgen Personen, die sich kritisch gegen den COVID-19-Impfstoff äußern eine Plattform geboten und er selbst habe das Coronavirus verharmlost. Nun sind Neil Youngs Bandkollegen des ehemaligen Folk-Rock-Projekts „Crosby, Stills, Nash and Young“ (CSNY) in Solidarität seinem Beispiel gefolgt und fordern ebenfalls die Löschung ihrer Musik von der Streaming-Plattform.

Bonedo YouTube
  • DrumCraft | Series 6 | Jazz Set | Sound Demo
  • Gretsch G2220 Electromatic Junior Jet Bass II - Sound Demo (no talking)
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking