Hersteller_Warm_Audio
Test
2
24.09.2013

Fazit
(4.5 / 5)

Der Mikrofon-Vorverstärker Warm Audio WA12 versprüht trotz seiner etwas prosaisch ausgeführten Schale durchaus etwas high-endiges Flair. Er bietet eine Ausstattung, bei der man außer Metering-Funktionen und vielleicht noch einem Trittschallfilter nichts vermisst und kommt mit einem Signalweg daher, der mit hochwertigen Komponenten konstruiert wurde. Bei einem Straßenpreis unterhalb von 400 Euro kann man da nur sagen: Schnäppchen!

  • Pro
  • Class-A-Signalweg
  • Cinemag-Übertrager
  • Klangeigenschaften
  • Preis-Leistungsverhältnis
  • Contra
  • kein Metering
  • Spezifikationen
  • bis zu 71 dB Gain
  • Impedanzumschaltung
  • Instrumenteneingang
  • Aufbau orientiert sich am API 312 Preamp
  • diskreter Class-A-Signalweg
  • hochwertige Cinemag-Übertrager
  • Preis: € 474,– (UVP)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare