Software
Test
10
17.09.2019

Fazit
(5 / 5)

Mit der Decades SDX bietet Toontrack die bislang umfangreichste Erweiterung für den Superior Drummer 3 und überzeugt damit auf ganzer Linie. Der warme, natürliche und gleichzeitig hochgradig detaillierte Klang der von Al Schmitt aufgenommenen Library ist konkurrenzlos. Dank vieler Variationen bei der Aufnahme der bereits grundsätzlich vielfältig wirkenden fünf Drumsets ist die Decades SDX zudem durchaus vielseitig in den Bereichen zwischen Jazz und Pop/Rock einsetzbar. In Hinblick auf die Anzahl von Artikulationen pro Instrument und auch auf die Anzahl der Presets bekommt man zudem die Vollausstattung. Wer auf natürliche Drum-Samples steht, der kann bedenkenlos zuschlagen!

  • Pro:
  • Drum-Samples mit der Handschrift von Al Schmitt

  • hervorragender natürlicher Grundklang
  • 
fünf Drumsets in elf Variationen (auch Besen und Mallets)

  • viele Artikulationen pro Instrument
  • 
viele Presets

  • Contra

  • kein Contra
  • FEATURES
  • Erweiterung für Superior Drummer 3
  • ca. 100 GB große Sample-Library
  • fünf Drumsets plus sechs Variationen
  • 15 Mixer-Kanäle (21 Mono-Kanäle)
  • 42 Presets
  • minimale Systemanforderungen:
  • PC: Windows 7 oder neuer (64 Bit)
  • Mac: macOS 10.6 oder neuer (64 Bit)
  • 4 GB RAM (8 GB empfohlen)
  • 100 GB freier Festplattenspeicher für Vollinstallation
  • Preis
  • € 159,– (UVP vor VÖ 09/2019)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare