Hersteller_Sonor
Test
4
08.05.2015

Fazit
(4 / 5)

Das Sonor Player Set ist das üppigste Modell der Sonor Special Edition Serie und bringt für seinen schmalen Preis eine erstaunlich voluminös klingende 20“x12“ Bass Drum mit. Auch die Snare knallt, besonders im höheren Tuning, ganz ordentlich. Allerdings musste im Falle unseres Testsets zunächst der schief montierte Snareteppich zurecht gerückt werden. Dass sich die Investition in hochwertige Felle für die vier Pappelholzkessel lohnt, zeigt sich im Test besonders am Beispiel des 14“x12“ Standtoms, das mit den mitgelieferten Remo UX Fellen klanglich nicht überzeugen kann. Ein praktisches Feature ist die Becken-Tom-Halterung, die im Sinne der Platzersparnis in die Bassdrum-Rosette montiert wird und mit Hilfe der beigefügten Memory Clamp das massive Gestänge sicher hält. Die Spannböckchen der Trommeln – mit Ausnahme der Snare – sind mit dem Sonor TuneSafe System ausgestattet, das etwas mehr Geduld beim Fellwechsel erfordert, jedoch zu mehr Stimmstabilität führt. Dem niedrigen Preis des Sets geschuldet, wurde gänzlich auf Polsterungen zwischen Hardware-Teilen und Kesseln verzichtet, und auch bezüglich der Verarbeitung in einigen Details wie Bohrungen und Kesselgratungen müssen Abstriche gemacht werden. Sonor bietet das Player Set lediglich im Black Galaxy Sparkle Finish an. Wer sich von seiner neuen Schießbude also ein paar optische Optionen und Hardware-Features mehr erhofft, sollte ein wenig tiefer ins Portemonnaie greifen. All diejenigen, die sich für das Player Set entscheiden, dürfen sich über ein kompaktes Schlagzeug freuen, das vor allem als kleines Gig- oder Schüler-Set einen anständigen Job macht.

 

Tipp: viele weitere kleine Sets findet ihr auf unserer Übersichtsseite: http://www.bonedo.de/artikel/einzelansicht/kompakte-drum-kits.html

  • Pro
  • kompakte Trommelgrößen
  • erschwinglicher Preis
  • voller Bassdrum-Klang
  • ausgewogenes Obertonverhalten der Snare
  • praktische Tom-Becken-Halterung mit Memory Clamp
  • TuneSafe Spannböckchen an Bass Drum und Toms
  • Contra
  • unsauberer Klang des Standtoms mit Werksfellen
  • grobe Kesselbohrungen und wenig Feinschliff der Gratungen
  • nur ein Finish zur Auswahl
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Sonor
  • Serie: Player Special Edition
  • Kessel-Material: Pappel, 9 ply, 7,2 mm
  • Finish: Black Galaxy Sparkle
  • Kesselgrößen: 20“x12“ BD, 10“x8“ TT, 14“x12“ FT, 14“x5“ SN
  • Hardware: Becken-Tom Halter, drei Floortom Beine
  • Besonderheit: Tunesafe Spannböckchen bei Tom Toms und Bass Drum
  • Herstellungsland: China
  • Preis: (UVP) EUR 499,00
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare