Schrottpresse
Feature
9
08.02.2021

Rammstein neues Album durch „Beklopptheit der Menschen“ inspiriert

Für 2020 hatte Rammstein eine ausschweifende Tournee mit viel Trara geplant. Am Ende versammelten sich die Ostberliner in ihrem Studio und ließen sich von ihren Mitmenschen inspirieren. Das Ergebnis: ein neues Album soll noch dieses Jahr erscheinen. 

Die Rammstein Stadion-Tour sollte die Berliner Metaller quer durch Europa schicken. In riesigen Arenen waren explosive Shows mit viel Feuer und Action geplant. Das Stadion von Dynamo Dresden wurde innerhalb von 61 Stunden vom Fußballtempel in ein Konzerthaus verwandelt wurde. Äußere Umstände wussten die Feierlichkeiten zu verhindern. Das man stets das Beste aus der aktuellen Situation machen sollte beweist nun Rammstein. Statt in Lethargie zu verfallen entschlossen sich die Rock-Musiker ein neues Album aufzunehmen, welches so nie geplant war.

Flake bestätigt Album

Die Bestätigung ist für Rammstein Fans jetzt keine große Überraschung. Bandmitglieder wurden in der Nähe des Studios "La Fabrique" von Fans gesichtet. Rammstein selber machte dann auch kein großes Geheimnis und postete Bilder einer Studiosession auf Instagram. Weitere Informationen zu einem möglichen Album gab es da allerdings noch nicht. Nun hat der Keyboarder Flake zu dem neuen Album Stellung genommen. 

Demnach war die Corona-Situation gut für den kreativen Prozess: "Dadurch, dass wir nicht live auftreten konnten, hat sich unsere Kreativität vergrößert. Wir hatten mehr Zeit uns neue Sachen auszudenken und weniger Ablenkung". Inspiration holte sich die Band wieder einmal vom alltäglichen Wahnsinn der Menschen: "Unsere Themen sind ja generell aus dem täglichen Erleben aus dem Weltgeschehen und da passiert ja immer was". Das Thema sei ja "grundsätzlich die Beklopptheit der Menschen", und die ist in "Corona-Zeiten nicht viel anders als zu normalen Zeiten". Auch die Verringerung von sozialen Erleben war keine Einschränkung für die Ideenfindung. Demnach finden die "meisten Sachen mit denen man sich beschäftigt sowieso im eigenen Kopf statt." Aber auch äußere Einflüsse sind in Corona-Zeiten genügend vorhanden: "Von außen kommen bloß so kleine Anstöße und da kommt auch genug durch, wenn die Straßen nur halb so voll sind." 

Tourneeplan steht

Der bevorstehende Albumrelease wird bei Rammstein allerdings nicht das einzige große Highlight des Jahres sein. Die auf 2021 verschobene Stadium-Tour soll laut aktuellem Stand weiter stattfinden. Dort wird man die neuen Lieder sicher schon zu hören bekommen.

Rammstein Stadion Tour 2021

22. Mai 2021 DE Leipzig Red Bull Arena (verlegt vom 29. Mai 2020) AUSVERKAUFT

23. Mai 2021 DE Leipzig Red Bull Arena (verlegt vom 30. Mai 2020) AUSVERKAUFT

27. Mai 2021 AT Klagenfurt Wörthersee Stadion (verlegt vom 25. Mai 2020) AUSVERKAUFT

31. Mai 2021 DE Stuttgart Mercedes-Benz Arena (verlegt vom 2. Jun 2020) AUSVERKAUFT

1. Jun 2021 DE Stuttgart Mercedes-Benz Arena (verlegt vom 3. Jun 2020) AUSVERKAUFT

5. Jun 2021 DE Berlin Olympiastadion (verlegt vom 4. Jul 2020) AUSVERKAUFT

6. Jun 2021 DE Berlin Olympiastadion (verlegt vom 5. Jul 2020) AUSVERKAUFT

12. Jun 2021 GB Belfast Boucher Road Playing Fields (verlegt vom 17. Jun 2020)

16. Jun 2021 GB Cardiff Principality Stadium (verlegt vom 14. Jun 2020)

19. Jun 2021 GB Coventry Ricoh Arena (verlegt vom 20. Jun 2020) AUSVERKAUFT

23. Jun 2021 DK Aarhus Ceres Park (verlegt vom 4. Aug 2020) AUSVERKAUFT

26. Jun 2021 DE Düsseldorf Merkur Spiel-Arena (verlegt vom 27. Jun 2020) AUSVERKAUFT

27. Jun 2021 DE Düsseldorf Merkur Spiel-Arena (verlegt vom 28. Jun 2020) AUSVERKAUFT

30. Jun 2021 DE Hamburg Volksparkstadion (verlegt vom 1. Jul 2020) AUSVERKAUFT

1. Jul 2021 DE Hamburg Volksparkstadion (verlegt vom 2. Jul 2020) AUSVERKAUFT

5. Jul 2021 CH Zürich Stadion Letzigrund (verlegt vom 6. Jun 2020)

Verwandte Artikel

User Kommentare