NAMM_2021 Bass Hersteller_Ibanez
News
7
15.01.2021

NAMM 2021: Vorhang auf für die neue Ibanez SR600E-Serie

Ein kompletter Neuzugang aus dem Hause Ibanez ist die SR600E-Serie, die hierzulande für ca. 800,- Euro (Viersaiter bis knapp unter 1000,- Euro (Sechssaiter) über die Ladentheke gehen wird. Somit scheint diese Serie ein toller Tipp im unteren mittleren Preissegment zu werden!

Auch interessant:

Erhältlich sein werden Vier-, Fünf- und Sechssaiter, die mit B500-Brücken und einem Ibanez Custom 3-Band-EQ ausgestattet sind. Zu den Features gehören Eschebodies, Hälse aus Jatoba und Walnuss sowie Griffbretter aus Ebenholz - übrigens eine Neuheit seit vielen Jahren!

Ebenfalls neu sind die Nordstrand "Big Break"-Pickups - Splitcoil-Tonabnehmer im Soapbar-Format, die ausgesprochen voll und kräftig klingen, während gleichzeitig auch die Clarity nicht auf der Strecke bleibt. Keine Frage, der SR600E, der SR605E und der SR600E sind echte Arbeitspferde, mit denen Anfänger und Fortgeschrittene und selbst mancher Profi sich erstklassig in Szene setzen können.

Weitere Infos gibt es auf www.ibanez.com

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare