NAMM_2020
News
2
18.01.2020

NAMM 2020: IK Multimedia T-RackS Sunset Sound Studio Reverb

IK Multimedia präsentiert zur NAMM 2020 das Sunset Sound Studio Reverb, einen neuen T-RackS-Modulprozessor, der Musikern den Reverbsounds der legendären Los Angeles Studios näher bringt. Sunset Sound Studio Reverb ist der erste Faltungshall für die branchenübliche T-RackS 5-Misch- und Mastering-Software von IK.

IK arbeitete mit dem Studiobesitzer Paul Camarata zusammen, um Usern einen guten Zugriff auf den Klang dieser denkmalgeschützten Einrichtung zu geben, welche seit 60 Jahren das Who-is-Who der Musikgeschichte aufgenommen hat, darunter die Doors, die Rolling Stones, Janis Joplin, Joe Cocker, Led Zeppelin, Van Halen, Prinz, Aretha Franklin, Rage against the Machine, Audioslave, die Red Hot Chili Peppers sowie unzählige andere.

"Seit 60 Jahren ist der Sound unserer Studios auf der ganzen Welt zu hören. Jetzt sind wir stolz darauf, mit IK Multimedia zusammenzuarbeiten, um unseren berühmten Sound auf alle Aufnahmen zu bringen. Sunset Sound Studio Reverb nagelt wirklich die Essenz unseres unverwechselbaren Charakters. " wird Paul Camarata zitiert.

Jeder Raum der drei Studios von Sunset Sound wurde mit seiner Custom-Konsole und der Mikrofonsammlung von Sunset aufgenommen, um nicht nur die Akustik, sondern auch die einzigartige Atmosphäre des Raums einzufangen. IK hat sie mit einer leistungsstarken neuen dynamischen Faltungs-Engine nachgebildet. Das Ergebnis ist ein Hall in Studioqualität, der denselben legendären Sound wie unzählige Hit-Records bietet und durch eine Reihe flexibler Steuerungsoptionen für die weitere Klangformung ergänzt wird.

Jede Menge Hall

Nutzer können aus den verschiedenen Reverbs auswählen, die aus den Live-Echokammern und jedem der drei Studios in der Einrichtung entnommen wurden. Die Auswahlmöglichkeiten sind:

  • Live Room: Studio 1, Studio 2 oder Studio 3
  • Iso Booth: Studio 1, Studio 2 oder Studio 3
  • 3x Echokammern
  • 2x Plattenhall
  • 1 Federhall

Zusätzliche Kontrollen umfassen:

  • Einstellbares Decay und Predelay
  • Hochpass- und Tiefpassfilter
  • Low und High Shelving EQs
  • Stereowidth
  • Dry/Wet

Wie alle T-RackS-Module kann Sunset Sound Studio Reverb als einzelnes Plug-In in jeder Aufnahme-Software oder in der T-RackS 5-Shell verwendet werden.

Weitere Informationen unter: https://www.ikmultimedia.com/products/trsunsetsound/

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare