NAMM_2020 Gitarre Hersteller_Framus
News
1
09.01.2020

NAMM 2020: Framus stellt die 5/51 Studio Parlor vor

Optisch, spieltechnisch und klanglich soll die neue Framus 5/51 Studio Parlor ein neues Highlight im Portfolio des Herstellers darstellen. Sie soll gleichermaßen für die Arbeit im Studio wie auch für Live-Gigs und das Üben bzw. Recordings zu Hause geeignet sein.
Die Framus 5/51 Studio Parlor kann eine optische Ähnlichkeit mit der Framus Legacy Parlor FP 14 nicht verleugnen. 

Decke und Boden der Framus 5/51 Studio Parlor sind aus laminiertem Ahorn gefertigt, der eingeleimte Hals mit C-Profil besteht ebenfalls aus  aus Ahorn und das Griffbrett aus Ebenholz. Die Framus 5/51 Studio Parlor besitzt eine 24,75“-Mensur, 18 Medium Nickelbünde und einen Knochensattel. Die Klangübertragung übernimmt ein Framus Alnico V Mini-Humbucker mit passiver Elektronik und Reglern für Volume und Tone. Die Potis sind mit Framus Vintage Reglerknöpfen ausgestattet, die Saiten werden über eine hölzerne Jazzgitarren-Bridge geführt.

Die Framus 5/51 Studio Parlor wird ausschließlich als Rechtshandmodell gefertigt, und in den Finishes Black Solid High Polish, Honey Sunburst Transparent High Polish und Burgundy Blackburst Transparent High Polish erhältlich sein.

Weitere Informationen unter www.framus.de

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare