Hersteller_Randall_Amplifiers NAMM alt 2014
News
1
25.01.2014

NAMM 2014: Randall zeigt das neue 667 Gitarren-Topteil

Vollröhren Gitarren-Top

Glück im Spiel - Auf sechs richtige mit Zusatzzahl setzt die Amp-Schmiede Randall mit dem neuen Randall 667 Vollröhren-Gitarrentopteil. Der Amp ist ein wahres Feature-Monster und bietet sagenhafte sechs Vollröhren-Kanäle mit jeweils sechs Modes pro Kanal.

Außerdem lassen sich pro Kanal sieben Funktionen per MIDI schalten. Damit könnte der Randall zur Eierlegenden-Wollmilchsau mutieren. Wir werden natürlich umgehend versuchen, einen der Boliden ins bonedo-Testlabor zu bekommen, um zu schauen, was der Amp wirklich zu leisten im Stande ist!

Hier die wichtigsten Features auf einen Blick:

  • 120 Watt 6 Kanäle (Vollröhre) 6 Kanäle
  • 6 Modes pro Kanal
  • 7 Midi programmierbare Funktionen pro Kanal
  • Sechs Gain- und Volume-Regler mit 3-Wege Bright-Schalter.
  • Jede der 3-Band EQ Sektionen beinhaltet einen 3-WegeTone-Stack Shift und separate Presence und Depth Regler.
  • Dual MIDI schaltbare Master-Volumes. Dual MIDI schaltbare serielle/parallele FX-Loops.
  • 7 MIDI schaltbare Funktionen pro Kanal.
  • Individuelle Metering und BiasRegler. Weitere Infos unter

 

Weitere Infos auf: www.randallamplifiers.com

Verwandte Artikel

User Kommentare