Test
4
16.10.2020

Fazit
(4 / 5)

Das Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set liegt preislich zwischen den Modellen MPS-450 und MPS-850 und kann sich auf dieser Position durchaus behaupten. Während zwischen den Sounds dieser drei Kits – die keine wirklich hohen Ansprüche erfüllen, aber gemessen an den Verkaufspreisen zwischen 400 und 600 Euro absolut akzeptabel klingen – keine Welten liegen, bietet das MPS-750X gegenüber dem kleinen Bruder eine bessere Hi-Hat, während das Topmodell MPS-850 mit einer umfangreicheren Ausstattung aufwarten kann. Allerdings ist die Bluetooth-Schnittstelle, die das Trommeln zu externen Play-Alongs vom Rechner oder Smartphone ganz ohne Kabelverbindung ermöglicht, nur dem MPS-750X vorbehalten. Auch die große Auswahl an Sounds, die dazu ermuntert, eigene Kits zusammenzustellen, übertrifft die beiden anderen Modelle. So gesehen gibt es hier für unter 500 Euro eine Menge E-Drumset für’s Geld, sodass ich ohne Bedenken eine ausdrückliche Antestempfehlung aussprechen kann.

  • Pro
  • große Auswahl an Sounds
  • viele Speicherplätze für eigene Kits und Songs
  • Bluetooth-Schnittstelle
  • stabiles Rack
  • Contra
  • Sounds teilweise etwas eindimensional
  • Distortion-Effekt nicht aktivierbar
  • Rackaufbau teilweise umständlich
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Millenium
  • Bezeichnung: MPS-750X E-Drum Mesh Set
  • Modul
  • Anzahl der Drumkits: 40 (20 Presets + 20 User Kits)
  • Anzahl der Sounds: 697
  • Anzahl der Songs: 70 (55 Presets + 15 User Songs)
  • Effekte: 4-Band EQ, Reverb, Distortion, Kompressor
  • Metronom: 4 Sounds, Tempo 20 bis 260 bpm
  • Besonderheiten: 6 Fader, Aufnahmefunktion, Tap Tempo Funktion, Bluetooth-Schnittstelle
  • Anschlüsse:
  • D-Sub Input für Triggerpads
  • 2 x Line Out (Klinke)
  • 1 x Kopfhörerausgang (Miniklinke)
  • 1 x Line In (Miniklinke)
  • 2 x External Trigger In (Klinke)
  • 1 x USB Port
  • Netzteilanschluss (12V)
  • Pads/Controller
  • Bass Drum: 8" Mesh Head Kick Pad
  • Snare Drum: 10“ Mesh Head Dual Zone Snare Pad
  • Toms: 3 x 10“ Mesh Head Dual Zone Tom Pad
  • Becken: 12“ Dual Zone Crash Pad, 14“ Triple Zone Ride Pad (beide mit Choke-Funktion)
  • Hi-Hat: 10“ Hi-Hat Pad mit Hi-Hat Controller
  • Hardware
  • Aluminiumrack
  • Bassdrum-Pedal
  • Hi-Hat-Maschine
  • Zubehör: Anleitung, Anschlusskabel für Pads, Netzkabel, Stimmschlüssel, Klettbänder
  • Preis (Verkaufspreis 10/2020): EUR 488,-
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare