Test
4
03.09.2019

Fazit
(4 / 5)

Das Millenium MPS-450 E-Drum Set richtet sich an Schlagzeug-Einsteiger, die ein vernünftiges elektronisches Drumkit zum Üben in den eigenen vier Wänden suchen und Wert auf angenehmen Spielkomfort und eine große Sound-Auswahl legen. Durch die Mesh Head Pads lässt sich das Kit sehr leise spielen und schont dabei die Handgelenke. Sowohl die Qualität der Sounds, als auch die Dynamik sind, gemessen an der Preisklasse, in Ordnung, und die Übungsfunktionen sind ein Pluspunkt. Ein Alleinstellungsmerkmal ist die Double Bass Trigger Funktion – für einige eine willkommene Möglichkeit zu „bluffen“, für andere vielleicht ein Ansporn zum Üben, auf jeden Fall aber etwas Besonderes. Probleme könnte es mit sehr leisen Kopfhörern geben, da der Ausgangspegel des Headphones-Ausgangs nicht sehr hoch ist. Ein bisschen Schrauberei ist hier und da nötig, um die Lautstärken innerhalb der Kits anzugleichen, und feine Öhrchen werden auch bemerken, dass das Bassdrum Pad etwas zu empfindlich reagiert. Insgesamt verdient das MPS-450 aber eine klare Anspiel-Empfehlung. 

  • Pro
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • große Auswahl an Sounds und Songs
  • 10 frei programmierbare User Kits
  • Double Bass Trigger Funktion
  • geringe Latenz
  • Contra
  • Bassdrum Pad spricht etwas zu sensibel an
  • Lautstärkeverhältnisse innerhalb der Kits teilweise unausgewogen
  • niedriger Pegel am Kopfhörerausgang
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Millenium
  • Bezeichnung: MPS-450 E-Drum Set
  • Modul
  • Anzahl der Drumkits: 40 (30 Presets + 10 User Kits)
  • Anzahl der Sounds: 408
  • Anzahl der Songs: 80 Preset Songs, 5 User Songs
  • Auto Power Off Funktion
  • Double Bass Trigger Funktion
  • Anschlüsse:
  • Multipin (Trigger Input für 8 Pads + HH Control)
  • 2 x External Trigger In (Tom 4, Crash 2)
  • 2 x Master Output (R + L/Mono)
  • 1 x Kopfhörerausgang (Miniklinke)
  • 1 x Mix In (Miniklinke)
  • 1 x MIDI Out
  • 1 x USB MIDI Port (USB B-Type)
  • Netzteilanschluss
  • Pads:
  • Bass Drum: 8“ Mesh Head Pad
  • Snare Drum: 10“ Mesh Head Pad (2 Zonen)
  • Toms: 3 x 8“ Mesh Head Pad
  • Crash-Becken: 10“ Crash Cymbal Pad (mit Choke-Funktion)
  • Ride-Becken: 12“ Ride Cymbal Pad (mit Choke-Funktion)
  • Hi-Hat: 10“ Hi-Hat Pad
  • Hardware:
  • Rack
  • Bass Drum Pedal
  • Hi-Hat Pedal
  • Zubehör:
  • Bedienungsanleitung, Pad-Kabel, Netzkabel, Stimmschlüssel, Drumsticks
  • Preis (Verkaufspreis 08/2019)
  • Millenium MPS-450 E-Drum Set: EUR 398,-
3 / 3

Auspackbilder findest du hier ->

Millenium MPS-450 E-Drum Set

Verwandte Artikel

User Kommentare