News
8
22.05.2019

Martin Audio stellt neue aktive BlacklineX Powered Lautsprecherserie vor: XP12, XP15 und XP118

Martin Audio erweitert seine portable BlacklineX-Lautsprecherserie um drei aktive Modelle, die beiden Tops XP12 und XP15 sowie den XP118 Sub. Die neue BlacklineX Powered-Serie integriert Akustik-, DSP- und Verstärkertechnologien, um die Klarheit, Präzision und Klangfülle zu erreichen, die Audioprofis als typisch für Martin Audio empfinden.

Die Speaker zeichnen sich ferner durch optionale Bluetooth-Steuerung, Streaming und einen eingebauten Dreikanal-Mixer aus und möchten sich gleichsam als Lösung für alle Live-Events, DJs oder Firmenveranstaltungen empfehlen, wie auch für die Festinstallation. Anwender werden dabei die robuste Konstruktion, den schnellen Aufbau und die Flexibilität der Serie zu schätzen wissen.

Die Tops setzen auf eine 1300 W Class D Endstufe, die einen 12- bzw. 15-Zoll-Basslautsprecher sowie ein 1-Zoll-Horn speist - bei einem Frequenzgang von 55Hz – 20kHz und einem Schalldruckpegel von 131dB peak (125 dB cont) für den XP15 beziehungsweise 62Hz – 20kH und 128 dB peak (122dB cont) für den XP12. Das 80 x 50 Horn lässt sich user-seitig drehen. Es gibt ein Multifunktionsdisplay, Dreiband-EQs, Limiter, unterschiedliche Lautsprecher-Modi und Voicing-Presets.

Der Subwoofer hat einen 18-Zöller mit 4-Zoll-Coil verbaut und liefert 2000 W. Der Frequenzgang ist mit 42 – 150 Hz beziffert und der Schalldruckpegel mit 131dB continuous (137dB peak, half space)

„BlacklineX war die erste neue Lautsprecherserie, die das Team entwickelt und auf den Markt gebracht hat nachdem ich Managing Director geworden war“, erinnert sich Dom Harter, Managing Director bei Martin Audio. „Die Serie hat sich zu den bestverkauften Lautsprechern von Martin Audio entwickelt und damit einen entscheidenden Beitrag zum großen Erfolg der Firma in den letzten drei Jahren geleistet. Die Vorstellung einer aktiven Version ist eine logische Ergänzung und mit Hilfe der Expertise unserer Entwickler bei Akustik-, DSP- und Verstärkertechnologien, haben wir eine sehr fortschrittliche, tragbare Serie mit dem klassischen Sound von Martin Audio geschaffen.“

Verfügbarkeit

BlacklineX Powered wird ab Juli 2019 ausgeliefert. Preise sind noch nicht bekannt gegeben worden. Live zu sehen ist BlacklineX Powered auf der InfoComm 2019 in Orlando, Florida vom 12. – 14. Juni, Stand 6743 und im Audio-Demoraum W224C.

Weitere Informationen auf der Herstellerwebsite

Verwandte Artikel

User Kommentare