Gitarre Ukulele Hersteller_Luna_Guitars
Test
1
18.04.2020

Fazit
(4 / 5)

Die Luna Guitars Tattoo Concert Mahagoni-Ukulele ist ein absoluter Hingucker und eine solide Wahl für Ukulele-Einsteiger mit dem Faible für ein extrovertiertes Design, denn der Bezug zu Hawaii drückt sich hier optisch super aus. Zwar zeigt sie einige Schwächen in Sachen Ausgewogenheit und Transparenz, aber mit ihrem voluminösen und warmen Klang macht sie vor allem als Begleit- und Ensemble-Instrument eine sehr gute Figur. Auch an der Verarbeitung gibt es nichts auszusetzen und jeder, der auf der Suche nach der ersten eigenen Ukulele ist und nicht allzu viel Geld investieren möchte, kann getrost zu diesem Modell greifen.

  • Pro
  • attraktives Design
  • fülliger, warmer Klang
  • tadellose Verarbeitung
  • ideal für Gesangsbegleitung
  • gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Contra
  • Saitenlage leicht zu hoch
  • kein allzu transparenter Klang
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Luna Guitars
  • Modell: Tattoo Concert Mahogany
  • Typ: Konzert-Ukulele
  • Herstellungsland: China
  • Farbe: Natur
  • Finish: matt
  • Decke: Mahagoni
  • Boden & Zargen: Mahagoni
  • Mensur: 380 mm
  • Hals: Mahagoni
  • Griffbrett & Brücke: Walnuss
  • Sattel & Stegeinlage: Graphit
  • Sattelbreite: 35 mm
  • Bünde: 18
  • Gesamtlänge: 620 mm
  • Zargentiefe: 70 mm
  • Korpusbreite oben: 155 mm
  • Korpusbreite unten: 215 mm
  • Korpuslänge: 280 mm
  • Mechanik: offene verchromte Mechaniken
  • inkl. Gigbag
  • Ladenpreis: 83,00 Euro (April 2020)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare