News
2
17.10.2019

Louder Than Liftoff Chroma+ Stereo Channel Strip mit analogen Plug-ins

Louder Than Liftoff Chroma+ ist ein neuer Channel Strip. Das 19-Zoll-Gerät arbeitet wahlweise in Stereo oder Dual-Mono. Raffiniert ist die Möglichkeit, Chroma+ an die eigenen Vorstellungen anzupassen. Das geschieht durch den Einsatz von verschiedenen Color-Modulen, die ihr zusätzlich kaufen könnt.

Louder Than Liftoff Chroma+

Die Twin Tone Amp Architektur und Equalizer basieren auf den gleichen Schaltungen, wie sie der Hersteller in seinem Silver Bullet Amp verwendet. Mit einem Twin Topology Line-Prozessor ausgestattet, legt ihr auf Knopfdruck den Charakter fest (A für American und N für British). Außerdem könnt ihr verschiedene Betriebsmodi umschalten (Mic oder Mix/Line/Instrument).

48 V Phantomspannung und Umdrehen der Polarität sind weitere Features. Gain bis maximal +52 dB im High-Gain-Modus für Instrumente und bis zu +60 dB im High-Gain-Modus für Mikrofone bietet Chroma+ an.

Analoge Plug-ins?

Richtig interessant wird es mit den Slots für „analoge Plug-ins“. Steckt diverse Color-Module (siehe Video) des Herstellers hinein und fügt damit beispielsweise Sättigung, Kompression im 1176 Fet Stil oder einen weiteren EQ in die Signalkette zu. Mit den insgesamt neun erhältlichen Modulen, die preislich 69 und 129 US-Dollar liegen, stellt ihr euren individuellen Channel-Strip zusammen. Vier vorinstallierte Varianten könnt ihr bestellen: Tube, Comp, EQ und Standard.

Der Baxandall Tone Boost EQ hat von Pultec inspirierte Festfrequenzen bei 30 Hz und 60 Hz. Um 3 dB könnt ihr diese anheben. Die hohen Frequenzen erzeugen mit Boosts von bis zu 4 dB mehr Präsenz und Luft. Die Vintage-Option verändert die Frequenzkurve für die Höhen und soll damit einen British Console Sound zaubern.

Der Mega Mono Modus erlaubt euch, die beiden Channels in Reihe zu schalten. Dann wird der Ausgang des ersten Kanals in den zweiten hineingeschickt. Dabei könnt ihr aber weiterhin den XLR-Ausgang des ersten Kanals abgreifen. Cool!

Verfügbarkeit und Preis

Chroma+ soll ab Ende Januar 2020 ausgeliefert werden. Wer bis Ende Dezember 2019 bestellt, bekommt einen Discount von 150 US-Dollar. Die Standard-Variante kostet regulär 1549 US-Dollar, die Tube-, Comp- und EQ-Versionen kosten regulär 1649 US-Dollar.

Weitere Infos

Video

Verwandte Artikel

User Kommentare