Hersteller_LDSystems
News
8
04.02.2016

LD Systems stellt die DSP 44 K Endstufe vor

Die LD System DSP 44 K Endstufe wird vom 9. Bis zum 12. Februar auf der ISE in Amsterdam am Adam Hall Stand vorgestellt.  

Die Endstufe wurde in Kooperation mit Ram Audio entwickelt. Besondere Merkmale sind die DANTE-Netzwerk Integration, leistungsfähige DSPs und die Steuerbarkeit über USB und Ethernet mittels Control-Pc-Software. Der Amp kann mit zwei oder vier Kanälen betrieben werden und verfügt über 4x1000 Watt (4 oder 2 Ohm), die auch im Bridge-Modus mit 2x2000 Watt (8 oder 4 Ohm) genutzt werden kann. 

Das System beinhaltet eine Sicherheitsausstattung, FIR/ IIR Filterung, EQs, Frequenzweichen und eine Delay-Funktion. Des Weiteren gibt es eine Preset-Bibliothek für LD Systems Lautsprecher.

Verwandte Artikel

User Kommentare