Test
8
22.02.2021

Fazit
(4.5 / 5)

Wenn es eine Auszeichnung dafür geben würde, wie viele Features man in eine Box packen kann, dann ist die HK Audio MOVE 8 ein heißer Anwärter auf einen der vorderen Plätze. Dabei ist es den Entwicklern nicht nur gelungen, die richtigen Features zu einem Power-Paket zusammenzuschnüren. Vielmehr stimmt auch der Sound der kompakten Akkubox. Gesang klingt bereits ohne EQ-Unterstützung angenehm und gleichzeitig durchsetzungsfähig. Schade nur, dass Phantompower für Kondensatormikrofone dem Rotstift zum Opfer gefallen ist. Entschädigung kommt in Form der integrierten Celestion Speaker-Emulationen nebst Modulationseffekte, die klanglich durchaus überzeugen. Das Gleiche kann ich von der Voice Cancellation und dem Transpose-Algorithmus in Kanal 4 leider nicht berichten. Deren Klangqualität ist noch hörbar ausbaufähig. Zugegeben, die MOVE 8 ist kein PA-Ersatz, kann aber trotzdem einen Gesang oder eine prominente Akustikgitarre in den Saal schleudern und bei einem moderaten Akustikset durchaus 50 bis 80 Leute beschallen. Das reicht zudem locker für einen Straßenmusik-Einsatz, wo die MOVE 8 in puncto Laufzeit dank ihres erstklassigen dualen Akku-Managements richtig auftrumpft, inklusive Hot-Swap und herstellerseitig prognostiziertem 11 Stunden Dauerbetrieb. Der Preis für die kompakte Akkubox ist gerechtfertigt, zumal man bei einer Online-Registrierung satte 5 Jahre Gewährleistung in Anspruch nehmen kann.

  • PRO
  • Plug & Play Konzept
  • große Bluetooth-Reichweite
  • intuitive Bluetooth-App (iOS und Android)
  • automatische Feedback-Unterdrückung (Kanal 1 & 2)
  • Gitarrenbox-Simulationen und Modulationseffekte für Kanal 3
  • Dual-Bluetooth 5.0 Modul
  • gute Verarbeitung
  • geringes Gewicht
  • integrierter 4-Kanal-Mixer
  • bis zu 11 Stunden Akkulaufzeit
  • unterbrechungsfreier Akkuwechsel
  • zwei Akkus im Lieferumfang
  • optionale Schnellladeeinheit erhältlich
  • 5 Jahre Herstellergarantie bei Registrierung
  • CONTRA
  • externes Netzteil ohne verriegelbaren Netzstecker
  • keine Phantomspeisung
  • Spezifikationen
  • Modell: HK Audio Premium PR:O Move 8
  • Gehäuse: Holz mit schwarzem Strukturlack
  • Hochständerflansch: 35 mm Flansch
  • Abstrahlwinkel: 70° x 70°
  • Max SPL Peak: 123 dB
  • Frequenzbereich: 55 - 20.000 Hz
  • Bluetooth: neuste Version 5.0 für Audio-Streaming mit TWS-Funktion
  • Remote-App: für iOS und Android
  • Treiber: 8“ LF-Treiber, 1“ Hochtontreiber
  • integrierter Mixer: ja, vier Kanäle
  • Effekte: Reverb für Kanäle 1-3 und Celestion Gitarrenbox Simulation für Kanal 3
  • Akkulaufzeit: bis zu elf Stunden (mit zwei Akkus)
  • EQ: 3-Band EQ, durchstimmbarer Low-Cut
  • optionales Zubehör: Schutzhülle
  • Abmessungen (B x H x T): 290 x 280 x 410mm
  • Gewicht: 8,5 kg
  • Preis: 589,- Euro
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare