Test
8
24.09.2019

Fazit
(4 / 5)

Mit dem BT Receiver bietet Fun Generation ein gutes Bluetooth-Übertragungsgerät zu günstigen Konditionen an. Damit können bislang funkfreie Anlagen schnell zu drahtlosen Empfänger für digitale Einspieler aufgemotzt werden. Innerhalb der Reichweite von 12 Metern arbeitet der Empfänger mit einer sehr stabilen Verbindung. Der Klang ist dem verlustbehafteten Bluetooth-Formaten entsprechend und bietet für Consumer-Zwecke und zur Übertragung von Pausen-Playlisten eine adäquate Qualität.

Das Gerät ist klein, leicht, universell anzubringen und verfügt sogar über eine Magnethalterung für das schnelle Verstauen, z. B. an einer Verstärkereinheit einer aktiven Box. Schade ist, dass der BT Receiver nicht mittels Batterie autark einsetzbar ist, ebenso fehlt eine Mute-Schaltung für den Notfall. Dafür stimmt der Preis-Leistungs-Faktor, wie bei vielen Produkten von Fun Generation: 4 Sterne.

  • PRO
  • Preis
  • Sound (gemäß Bluetooth)
  • Handhabung
  • Magnethalterung
  • Reichweite
  • CONTRA
  • kein Batteriebetrieb
  • kein Mute-Taster
  • FEATURES
  • Fun Generation BT Receiver
  • Bluetooth Übertragungssystem
  • Spannungsversorgung: Steckernetzteil (5 V / 2 A DC), Plus am Inneneiter
  • Bluetooth-Version: V 4.0.
  • Bluetooth-Protokoll: HFP V1.6 wideband speech (HD voice ready); HSP V1.2; A2DP V1.2; AVRCP V1.4
  • Ausgangspegel: Class2, 4 dBm.
  • Reichweite im Freien: über 20 Meter.
  • Eingangsempfindlichkeit: -80 dBm @ 0,1 % BER
  • Funkfrequenzbereich: 2,4 GHz…2,48 GHz
  • Geräuschspannungsabstand: 75 dB
  • Klirrfaktor: < 0,01 %
  • Abmessungen (B x H x T): 100 x 34 x 64 mm
  • Gewicht: ca. 116 g
  • Preis: 29,- €
3 / 3

Auspackbilder findest du hier ->

Fun Generation BT Receiver

Verwandte Artikel

User Kommentare