Gitarre Bass
Feature
9
23.02.2011

Die Musikförderung des Goethe-Instituts

Mit Goethe auf Musik-Wanderschaft

Das 1951 gegründete Goethe-Institut, benannt nach Deutschlands berühmtem Dichter und Denker, ist ein gemeinnütziger Verein mit Hauptsitz in München. Einer seiner zentralen Aufgaben ist es, die Kenntnis der deutschen Sprache international zu fördern. Dazu bietet das Institut weltweit Sprachkurse für Schüler sowie Fortbildungen für Lehrende an und nimmt an "wissenschaftlichen Forschungen und sprachenpolitischen Initiativen" teil.

Aber auch die Pflege internationaler, kultureller Zusammenarbeit gehört zu den Aufgaben des Goethe-Instituts. So veranstaltet und fördert der Verein die unterschiedlichsten Kulturveranstaltungen in den Bereichen Musik, Theater, Film, Literatur und vielen mehr. Ein weiterer Teil seines Aufgabebereichs ist es, der Welt in Informationszentren und durch Publikationen stets ein "aktuelles Deutschlandbild" zu vermitteln.

1 / 3
.

Verwandte Artikel

User Kommentare