Gitarre Hersteller_Boss
Test
1
25.09.2019

Fazit
(4 / 5)

Der Boss Tube Amp Expander ist ein vielseitig einsetzbares Gerät, um den Sound eines Röhrenamps zu verarbeiten, sei es auf der Bühne oder im Studio. Per Loadbox-Funktion lässt er sich auch ohne Lautsprecherbox nutzen, sei es zum leisen Aufnehmen oder für ein dezentes Signal auf der Bühne. Dort kann auch ein lauter Amp gezähmt werden, wobei eine interne Class A/B-Endstufe bereitsteht, die den Gitarrenlautsprecher mit einem stufenlos dosierbaren Signal versorgt. Allerdings verändert sich dabei das Frequenzbild - in dieser Disziplin haben andere Geräte dieser Kategorie in Tests neutralere Ergebnisse gezeigt. Mit Resonance-Z, Presence-Z und internem EQ sind aber effektive Eingriffsmöglichkeiten an Bord, um das Signal feinfühlig anzupassen. Für die Aufnahme wird mit internen Cab-Simulationen gearbeitet, die über den Editor vielseitig einstellbar sind, und diverse Effekte stehen ebenfalls bereit. Wer seinen Röhrenamp ohne Box aufnehmen möchte, sollte den Tube Amp Expander in die engere Auswahl nehmen. Runde 1300 Euro sind zwar recht knackig, aber was Verarbeitung und Ausstattung betrifft, geht der Preis noch in Ordnung.

  • Pro
  • tadellose Verarbeitung
  • Load-Funktion
  • variable Sounds
  • interne Endstufe
  • Effektloop für externe Effekte
  • Ausstattung an Cab-Simulationen, Mikrofon-Parametern
  • Effekte (Delay, Compressor, Reverb, 2x EQ)
  • wählbare Impedanz
  • Contra
  • dynamische Ansprache beim Einsatz der Endstufe
  • keine Kombination von zwei Abnahme-Mikrofonen (Cab-Simulation)
  • Kopfhöreranschluss an der Rückseite
  • Lüftergeräusch
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Boss
  • Modell: Waza Tube Amp Expander
  • Typ: Reactive Loadbox mit Endstufe und Cab-Simulation
  • Regler: Resonance-Z, Presence-Z, Speaker Out, Rig, Reverb, Line Out, Phones
  • Taster: FX Loop, Effects, Solo/EQ, Amp CTL
  • Anschlüsse: Speaker Out A/B, Input (from Amp), Amp CTL, Send, Return, Footswitch (GA-FC, FX Loop), MIDI In, MIDI Out, USB, 3x Line Out (XLR)
  • Presets: 10
  • Power Amp: 100 Watt Class A/B Endstufe
  • Cab Simulation: 22 verschiedene Typen, 5 Mikrofone (closed Mike), 3 Mikrofone (Room Mike)
  • Editor Software (Mac/Windows)
  • Maße: 380 x 296 x 110 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 6,8 kg
  • Ladenpreis: 1299,00 Euro (September 2019)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare