Hersteller_BlueMicrophones Mikrofon
Test
2
04.01.2011

Diese Mikro-Maus hat auf alle Fälle ihren eigenen Kopf, und das ist eben auch gut so. Statt sich in der Anonymität zu verstecken, drückt das Blue Mouse dem Signal seinen eigenen Stempel auf, der sehr häufig auch genau der richtige ist. Die Höhen sind über jeden Zweifel erhaben, die Mitten fördern eine gewisse Vintage-Wärme zutage. Lediglich untenrum ist es teilweise etwas heftig mit dem Support – aber das bekommt man mittels EQ mühelos in den Griff. Weitere positive Punkte sind das Dynamikverhalten und die Verarbeitung. Ausprobieren lohnt sich.

  • Pro
  • seidige Vintage-Höhen
  • präsente, fein aufgelöste Mitten
  • gutes Dynamikverhalten
  • Grundcharakter
  • Contra
  • Überhöhung in den unteren Mitten
  • Technische Spezifikationen
  • Transducer Type: Pressure Gradient
  • Polar Patterns: Cardioid
  • Frequency Response: 20Hz – 20 kHz
  • Sensitivity: 21.0 mV/Pa at 1kHz (1Pa = 94dB SPL)
  • Output Impedance: 150Ω
  • Rate Load Impedance: Not less than 1 kΩ
  • Maximum SPL: 138dB SPL (2.5kΩ, 0.5% THD)
  • S/N Ratio: 85dB-A (IEC 651)
  • Noise Level: 8.0 dB-A (IEC 651)
  • Dynamic Range: 130dB (@2.5kΩ)
  • Power Requirement:
  • +48V DC Phantom Power (IEC 268-15)
  • Weight: 980g
  • Dimensions: 165mm x 65mm
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare