Gitarre Hersteller_Blackstar
Test
1
29.09.2020

Fazit
(4.5 / 5)

Der Blackstar HT-20R MKII ist ein sehr guter und vielseitig einsetzbarer Combo. Der Amp bietet mit seinen beiden Kanälen und zwei Grundsounds pro Kanal plus dem ISF-Regler im Overdrive-Kanal eine große Bandbreite an Sounds, mit der man so ziemlich jede Stilrichtung abdecken kann. Der Amp eignet sich ideal für den Gitarristen in der Coverband, oder auch als Übungsamp beim Gitarrenunterricht als Alternative zu Modeling Amps, denn hier wird der Sound noch mit Glühkolben erzeugt. Die 20 Watt sind ausreichend für den Proberaum, aber auch zur Bühnenbeschallung bei Clubgigs. Mit der 2-Watt-Schaltung und Kopfhörer kann der Verstärker auch problemlos in Zimmerlautstärke bzw. ganz still betrieben werden. Und das Ganze gibt es zu einem sehr guten Kurs von weniger als 600 Euro.

  • Pro
  • professionelle Optik
  • tadellose Verarbeitung
  • zwei Kanäle
  • zwei Voicings pro Kanal
  • ISF-Feature
  • sehr variable Sounds
  • gute dynamische Ansprache bei Mid-Gain-Sounds
  • Contra
  • Rauschen bei höheren Zerrgraden
  • Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Blackstar
  • Modell: HT-20R MKII
  • Typ: E-Gitarrenverstärker Combo
  • Ausgangsleistung: 20 Watt
  • Röhrenbestückung: 2x ECC83 (Vorstufe), 2x EL84 (Endstufe)
  • Lautsprecher: 1x12“ Blackstar designed Custom Speaker
  • Bedienfeld Regler: Volume, Tone, Gain, Volume, Bass, Middle, Treble, ISF, Level, Vol-ume
  • Bedienfeld Schalter: Voice Ch 1, OD Select, Voice Ch 2, 2W/20W, Power
  • Anschlüsse: Input (Bedienfeld), Mains Input, 3x Speaker Out, Emulated Out, Head-phones, MP3/Line Input, Send, Return, Footswitch, USB-Audio
  • Abmessungen: 505 x 435 x 270 mm (B x H x T)
  • Gewicht: 16,1 kg
  • Lieferumfang: Fußschalter
  • Ladenpreis: 584,00 Euro (September 2020)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare