Bass Hersteller_Ashdown
Test
7
12.11.2009

FAZIT

Der Ashdown MAG300 C115 EVOII ist sicherlich kein Combo für jeden Geschmack,  sondern aufgrund seiner Soundausrichtung und der Speaker-Bestückung eher im Rock-Metier zu Hause. Das ist auf keinen Fall ein Nachteil, wegen seines speziellen Sounds empfehle ich allerdings jedem, den Amp vor einem eventuellen Kauf ausgiebig zu testen. Viele Features wie der Kompressor und die Presets Deep und Bright sind sinnvoll und gut umgesetzt und, zusammen mit der gerade im Mittenbereich flexiblen Klangreglung, hat man schnell einen durchsetzungsfähigen und punchigen Sound parat. In Sachen Lüftergeräusch sollte Ashdown allerdings unbedingt nachbessern.

  • Pro
  • Preis
  • Grundsound
  • Optik
  • Preis
  • einfache Bedienung
  • Austattung
  • Contra
  • Lüfter zu laut
  • Frontgitter Befestigung
  • Technische Daten Ashdown MAG300 C115 EVOII
  • Hersteller: Ashdown
  • Model: MAG300 C115 EVOII
  • Herstellungsland: China
  • Leistung: 307 Watt
  • Lautsprecher: 1 x 15 Zoll Blue Line Speaker
  • Eingänge: 2 x Klinke Intrument
  • Ausgänge: XLR Balanced Direct Out, Tuner/Line-Out, serieller Effekt - Weg, 2 x Speaker Out
  • EQ: Bass +/-15dB @ 100Hz
  • Lo Mid +/-15dB @ 220Hz
  • Middle +/-15dB @ 660Hz
  • Hi Mid +/-15dB @ 1.6kHz
  • Treble +/-15dB @ 7kHz shelving
  • Deep +8dB @ 50Hz
  • Bright +10dB @ 10kHz
  • Sonstiges: Kompressor, Sub - Harmonics.
  • Abmessungen: H x B x T (mm): 581 x 474 x 300
  • Gewicht (kg): 28
  • Preis: 508,19 € UVP
4 / 4

Verwandte Artikel

User Kommentare