Hersteller_Alesis
News
2
11.01.2011

Alesis iO4

Alesis ist auf der diesjährigen NAMM mit zahlreichen neuen Produkten vertreten. Einen Zuwachs erfährt auch die iO USB Recording Interface Familie.

 

Das iO4 zeichnet nun bis zu vier Audioquellen in einer Auflösung von bis zu 24-Bit auf und gibt diese anschließend über symmetrische Ausgänge mit geringer Latenz wieder. Schaltbare Gitarreneingänge, 48V Phantomspannung und ein eingebautes MIDI Interface komplettieren die Ausstattung.

 

Preis und Verfügbarkeit ist derzeit nicht bekannt.

 

Weitere Informationen unter: www.alesis.de

Verwandte Artikel

User Kommentare