Serie_Hersteller
Feature
9
12.08.2014

Adam Hall Group

Herstellerprofil

Alles zur Adam Hall Group auf bonedo.de

Die Adam Hall Group gehört zu den führenden deutschen Herstellern und Vertriebsunternehmen von Eventtechnologie-Lösungen für Geschäftskunden. Zu den Zielgruppen zählen unter anderem Einzelhändler, B2B Händler, Live-Event- und Verleihunternehmen, Rundfunkstudios, AV- und Systemintegratoren, private wie öffentliche Unternehmen, sowie industrielle Flightcase-Hersteller. Das Unternehmen bietet eine große Palette von professionellen Audio- und Lichttechnologien, sowie Bühnenequipment und Flightcase Hardware unter den Marken LD Systems®, Cameo®, Gravity®, Defender®, Palmer® und Adam Hall®.

Seit der Gründung im Jahre 1975 hat sich die Adam Hall Group zu einem innovativen Unternehmen für Event Technologie entwickelt. Dazu gehört ein 8.000 Quadratmeter großes Lager und Logistikcenter am Standort des Corporate Headquarters, Nähe Frankfurt am Main, Deutschland. Mit dem Fokus auf Wertigkeit und Serviceorientierung wurde die Adam Hall Group für innovative Produktentwicklungen und wegweisendes Produktdesign von angesehenen Institutionen wie „Red Dot“, „German Design Award“ und „iF Industrie Forum Design“ mit einer Reihe von internationalen Auszeichnungen bedacht: Hier vor allem für das patentierte, erste portable Array-System mit High-Definition-Sound, LD Systems CURV 500®, die Funkmikrofon-Serie LD Systems U500®, und die Premium Mikrofonstative der Marke Gravity®. Mehr Information zur Adam Hall Group im Internet unter www.adamhall.com

Adam Hall Group Facts

  • Gründungsjahr: 1975 
  • Firmensitz: Neu-Anspach (nahe Frankfurt am Main)
  • Produktkategorie: Audioprodukte für Bühne, Installation, Studio, Rundfunk und Live Sound-Lautsprechersysteme, Mikrofone, Drahtlossysteme, Mischpulte, Verstärker und Peripherie sowie Kabel, Stative, Bühnenpodeste, Traversen

ALLE TESTS ZUR ADAM HALL GROUP AUF BONEDO.DE:

Palmer Fab 5 Test

Ob die Fab 4 den Fab 5 von Palmer gespielt hätten, weiß man nicht, aber wer ihn gespielt hat, war unser Tester Thomas Dill. Und der hatte seinen Spaß mit dem kleinen Rocker.

Palmer Mutterstolz Test

Auch wenn Palmer einem Verzerrer den Namen Mutterstolz verpasst, ist das eher ein ideales Geschenk zum Vatertag. Außer natürlich, Mutti hängt sich die Klampfe um den Hals und rockt.

Palmer Eins Test

Weniger Watt als beim Palmer Eins kann es bei einem Gitarrenverstärker wohl kaum geben, trotzdem kann der Kleine mit seinen Stärken überzeugen.

Palmer Triline

Manche Splitter verbergen Qualitäten, die man ihnen nicht zutrauen würde. Der Palmer Triline ist so ein Tiefstapler, der weit mehr kann, als er zugibt.

Palmer PTINO (Two In One)

Nicht wenige Gitarristen setzen kompromisslos auf zwei Amps statt auf Kanalumschaltung oder Hilfe aus dem Effektboard. Der Palmer PTINO sorgt dafür, dass wenigstens eine Box zu Hause bleiben kann.

Palmer Triage

Auch bei seinen Splittern setzt Palmer auf die langjährige Erfahrung im Kampf für einen sauberen Ton. Das gilt auch für den Triage, der gleich drei Amps auf einmal bedient.

Palmer Drei Test

Puristisch, spartanisch, schnörkellos – wie auch immer man die Ausstattung des Palmer Drei bezeichnen mag, manchmal ist weniger mehr. Und das beweist der Dreifach-Amp mit einem fulminanten Auftritt.

Palmer Distortion

Manchmal sind es die einfachen Namen, die zutreffend sind. Gilt das auch für den Palmer Distortion?

Palmer FAT50 Combo

Wer nach fast dreißig Jahren wieder in die Verstärkerproduktion einsteigt, der kann dort anknüpfen, wo er damals aufgehört hat, oder alles neu erfinden. Wo steht der Palmer FAT50?

Palmer Compressor

Die Palmer Root Effects sind echte Arbeitstiere. Ob auch der Compressor richtig was wegschafft, erfahrt ihr hier.

Palmer Overdrive

Overdrive-Pedale gibt’s wie Sand am Meer. Wer Gitarristen überzeugen möchte, der muss deshalb mit Ideen punkten. Wie kreativ ist der Palmer Overdrive?

Palmer Hurrigain

Auch mit dem Etikett des Geheimtipps lässt es sich gut leben: Die Effektpedale mit dem Palmer Logo sind nicht nur robust und preiswert, sie klingen auch gut.

Palmer Triage Amp Selector

Wer sich mehr als einen Verstärker auf der Bühne leistet, der braucht einen zuverlässigen Partner im Pedalboard. Der Palmer Triage Amp-Selector hilft beim Delegieren.

Palmer Speaker Simulator PDI-03

Sich mal so richtig austoben? Wenn es sein muss, auch mitten in der Nacht? Der Palmer Speaker Simulator PDI-03 schützt vor Spielverderbern.

Palmer PDI-09 The Junction

DI-Boxen sind als Problemlöser unverzichtbar. Wenn sie dann auch noch eine Lautsprechersimulation mitbringen – umso besser. Wie „The Junction“ von Palmer.

ALLE NEWS ZUR ADAM HALL GROUP AUF BONEDO.DE:

Video: Palmer Octobus

22.03.2012 - Auch Palmer kommen auf der diesjährigen Musikmesse in Frankfurt mit einem neuen Produkt daher.

Video: Palmer five-five

22.03.2012 - Der five-five von Palmer zeichnet sich durch sein sommerliches Design aus. Features: ein 10" Speaker und eingebauter Boost.

Videoclip - Palmer

11.04.2011 - Um etwas Lokalkolorit in die Berichterstattung der Frankfurter Messe zu bringen, seht ihr hier, was die Hessen von Palmer Neues haben...

Palmer Audio FAT50 Röhrenverstärker

14.01.2011 - Der deutsche Hersteller Palmer präsentiert mit der FAT50 Series eine Reihe brandneuer Vollröhrenverstärker und feiert damit eine Wiedergeburt:

Palmer PLDB02

20.05.2010 - PLDB02 ist ein Problemlöser für die Fälle, in denen ein schwaches unsymmetrisches Signal über größere Entfernungen übertragen werden muss.

Palmer CABSW4X

20.05.2010 - Mit dem CABSW4X Schaltsystem kann man einen Verstärker alternativ auf vier verschiedene Lautsprecher spielen!

Video: Palmer Gitarreneffektpedale

24.03.2010 - Die Marke Palmer ist bekannt für ihre vielen praktischen Helferlein - von der Split- bis zur DI-Box ist alles im Angebot. Was Gitarristen in dieesem Jahr alles "auf die Palme bringt", haben wir für euch in Bild und Ton festgehalten.

User Kommentare