Schrottpresse
Feature
9
20.07.2021

11 spannende Fakten über The 1975!

Mit fast 10 Millionen monatlichen Hörern sind The 1975 eine der populärsten britischen Bands des 21. Jahrhunderts. Grund genug sich näher mit der Band auseinanderzusetzen! 

  1. The 1975's zweites Album “I Like It When You Sleep, For You Are So Beautiful, Yet So Unaware Of It” ist das Album mit dem längsten Namen, dass die Nummer 1 der Billboard 200 Charts erreicht hat. Den Namen wählten sie, um Kritikern vor den Kopf zu stoßen, die versuchten sie zu definieren. 

  2. Jegliche Kritik die an The 1975 geäußert wurde, nahmen sie und führten sie ad absurdum, in dem sie das Kritisierte stilisierten. Wurden die Stimmen laut, dass die Band zu 80s seien, betonten sie die 80s Stilistik in ihrem nächsten Song noch mehr. 

  3. The 1975 waren den Record Labels zu unkonventionell, sie konnten sie keine Schublade packen. Deshalb gründete ihr Manager Jamie Oborne das Label “Dirty Hit”.  

  4. Oborne entdeckte die Band auf MySpace. 

  5. Matty Healy, der Frontsänger von The 1975, findet, dass keine der anderen momentan erfolgreichen Pop-Bands so interessante Musik macht wie seine Band. Seine Lieblingsband seien The 1975. 

  6. James Corden und Matty lernten sich auf einer Party kennen, als sie 18 bzw. 16 waren. 

  7. “It’s not living, if it’s not with you” handelt von Mattys Zuneigung zu Heroin. 

  8. The 1975 haben ihr Musikvideo zu “Sincerity is Scary” live auf dem Coachella Festival 2019 nachgestellt. Dazu haben sie sogar ein großes Laufband auf der Bühne installiert. 

  9. The 1975 ist Adam Hanns’, dem Gitarristen von The 1975, erste und einzige Band. 

  10. George Daniel, der Schlagzeuger von The 1975 und Matty haben sich direkt nebeneinander Häuser gekauft. 

  11. Alle Mitglieder von The 1975 gingen zusammen zur Schule. Die Band wurde bereits 2002 gegründet, als alle noch etwa 15 Jahre alt waren. Kommerziellen Erfolg hatten sie aber erst 2013, als sie ihr Debütalbum “Music for Cars” veröffentlichten.

Verwandte Artikel

User Kommentare