Anzeige

Audio-Technica AT2031 Test

Fazit

Man merkt dem Audio-Technica AT2031 die Familienzugehörigkeit deutlich an, und damit ist insbesondere das teurere AT4051B gemeint, und das nicht nur optisch, sondern auch klanglich. Allerdings ist das AT2031 weit weniger fein und lässt es ein wenig an Bassfundament und an den absoluten Höhen fehlen, trotz oder gerade wegen deutlicher, streckenweise sehr forciert klingender Prominenz der Höhen insgesamt – ganz, ganz oben fehlt dann doch etwas. Zugute halten kann man ihm, dass es trotz des äußerst geringen Preises eine vernünftige Auflösung liefert und sehr gut verarbeitet ist. Hier zeigt sich auch bei Audio-Technica die allgemeingültige Logik, dass mehr Klangqualität eben auch mehr Geld kostet, siehe AT4051B. Ausnahmen von dieser Regel sind selten zu finden. Wer aber für ein Stereopärchen nur gut 300 Euro zur Verfügung hat und einen eher höhenlastigen Sound sucht, für den ist das AT2031 eine der besten Optionen, die der Markt momentan hergibt.

Pro
  • gute Auflösung
  • preiswert
  • tadellos verarbeitet
Contra
  • Höhen-Boost etwas stark und künstlich klingend
Die Audio-Technica AT2031 klingen ordentlich für ihren Preis.
Die Audio-Technica AT2031 klingen ordentlich für ihren Preis.
Spezifikationen
  • Empfängerprinzip: Druckgradientenempfänger
  • Richtcharakteristik: Niere
  • Wandlerprinzip: Kondensator
  • Betriebsspannung: 48V Phantomspeisung
  • Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz
  • Übertragungsfaktor: 19,9 mV/Pa
  • THD+N: 12 dB(A-bewertet)
  • maximaler Schalldruckpegel: 141 dB SPL (1% THD)
  • Hochpassfilter: 150 Hz (6 dB/oct)
  • Preis (Stück): € 177,-(UVP)
Unser Fazit:
Sternbewertung 4,5 / 5
Pro
  • gute Auflösung
  • preiswert
  • tadellos verarbeitet
Contra
  • Höhen-Boost etwas stark und künstlich klingend
Artikelbild
Audio-Technica AT2031 Test
Für 107,00€ bei
Hot or Not
?
Audio-Technica_AT2031-1 Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Nick Mavridis

Kommentieren
Profilbild von Chris

Chris sagt:

#1 - 18.12.2015 um 09:37 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Hey Nick,wo finde ich nochmal das File vom AT2031 zu Download? Wir hatten doch festgestellt, daß das FIle im ZIP Ordner das des At4051b ist...Danke dirLGChris

    Profilbild von Nick (Redaktion Recording)

    Nick (Redaktion Recording) sagt:

    #1.1 - 21.12.2015 um 06:59 Uhr

    Empfehlungen Icon 0

    Hallo Chris,unter http://www.bonedo.de/artike... findest Du das entsprechende File inAlle KM Nieren 44 1 k Hz 16 Bit (169 MB)Beste Grüße,
    Nick

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Audio-Technica AT2040 Test
Recording / Test

Typisch für Audio-Technica sind pragmatische Geräte für einen sehr angenehmen Preis. Hat das bei diesem Mikrofon auch funktioniert?

Audio-Technica AT2040 Test Artikelbild

Das Podcast-/Broadcast-Mikrofon Audio-Technica AT2040 kostet aktuell 99 Euro.

Audio-Technica präsentiert ATH-WP900 Over-Ear Kopfhörer im Holz-Design
Recording / News

Der japanische Sound-Spezialist Audio-Technica erweitert sein bestehendes Sortiment um ein weiteres Spitzenmodell: Der neue ATH-WP900 Over-Ear Kopfhörer im Holz-Design.

Audio-Technica präsentiert ATH-WP900 Over-Ear Kopfhörer im Holz-Design Artikelbild

Der ATH-WP900 mit Riegelahorn-Holzgehäuse vereint langjährige Tradition und japanische Handwerkskunst: Vom Design bis hin zur Produktion stammt das neue Modell vollständig aus dem Audio -Technica-Werk in Naruse, Tokio, und wird dort sorgfältig von Hand gefertigt.

Audio-Technica AT2040 - dynamisches Podcast-Mikrofon in Broadcast-Qualität
Recording / News

Das AT2040 orientiert sich an Audio-Technicas bekanntem Broadcast-Mikrofon BP40, kommt in robuster Vollmetallausführung mit der Klangqualität professioneller Broadcast-Mikrofone zu einem attraktiven Preis.

Audio-Technica AT2040 - dynamisches Podcast-Mikrofon in Broadcast-Qualität Artikelbild

AT2040 heißt der neue Spross aus dem Hause Audio-Technica und ist ein neues dynamisches Podcast-Mikrofon mit Hypernierencharakteristik. Es bietet sich als Lösung für die Produktion von Podcasts und anderem anspruchsvollen Kreativ-Content an. Als Pate für die Entwicklung des AT2040 stand Audio-Technicas bekanntes Broadcast-Mikrofon BP40 bereit. Das Mikrofon kommt in robuster Vollmetallausführung und soll den Klang professioneller Broadcast-Mikrofone zu einem günstigeren Preis liefern.

Bonedo YouTube
  • Neumann MCM Clip-On Mic System Review (no talking)
  • Neumann Two Way Nearfield Monitor | KH 150 AES67
  • EV Everse 8 Review