Software
Test
10
07.12.2017

Fazit
(4.5 / 5)

Die Rock Foundry SDX bietet eine große Auswahl an verschiedenen Sounds und ist dabei äußerst vielseitig. Mit ihrem Grundklang reicht sie von leicht vorbearbeiteten Vintage-Sounds bis zu modernen und druckvollen Rock-Drums. In Kombination mit der stattlichen Anzahl an Presets kann man dem Superior Drummer 3 also eine ganze Palette neuer Farben verpassen. Dass die Artikulationen so vielfältig ausfallen, dürfte zumindest für Realitätsfanatiker sehr erfreulich sein. Kleine Kritikpunkte sind dagegen die zum Teil etwas uneinheitlichen Lautstärken unterschiedlicher Trommeln der gleichen Gattung und vor allem die sehr reduzierte Groove-Library. Wer nach Sounds sucht, die die Handschrift von Bob Rock tragen, wird sich daran jedoch kaum stören und möglicherweise gleich ein entsprechendes MIDI-Pack nach Wahl dazukaufen.

  • Pro
  • rockiger Grundklang mit Charakter
  • große Auswahl an Sounds
  • viele gute Presets
  • vielfältige Artikulationen
  • Contra
  • spärliche Groove-Library
  • Lautstärken einzelner Trommeln nicht immer ganz einheitlich
  • FEATURES UND SPEZIFIKATIONEN
  • Erweiterung für Superior Drummer 3
  • 65 GB große Sample-Library
  • 6 Drumsets und ein zusätzliches Mono-Kit
  • 23 Mixer-Kanäle
  • minimale Systemanforderungen:
  • PC: Windows 7 oder neuer (64 Bit)
  • Mac: OS X 10.6 oder neuer (64 Bit)
  • 4GB RAM (8 GB oder mehr empfohlen)
  • 65 GB freier Festplattenspeicher
  • Preis
  • EUR 139,- (Straßenpreis am 1.12.2017)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare