Hersteller_Toontrack
Test
2
03.01.2017

Fazit
(3.5 / 5)

Seventies Rock EZX ist eine gute, weil übersichtliche Erweiterung, die nicht durch Masse, sondern durch Qualität besticht. Die zahlreichen Artikulationen erlauben eine lebendige Programmierung und die gelegentliche Rauschfahne stört nicht, sondern verleiht den Drums Authentizität. Durch die vielen Details ist Seventies Rock auch für moderne Arrangements geeignet. Bedenkt man nun noch den günstigen Preis der Library, kann man Seventies Rock nur wärmstens empfehlen – auch wenn der Sidekick etwas lauter sein könnte.

  • Pro
  • authentische Sounds
  • großer Dynamikumfang
  • viele Details zur Bearbeitung
  • Contra
  • Sidestick zu leise, klingt nicht gut
  • Tamburin mit Latenz, nicht akkurat
  • Features
  • 2 Drum-Kits aus den Siebzigern (Mark Arnold, Camco)
  • 1 Drumkit mit Handtüchern gedämpft
  • 3 Extra-Snares
  • Aufgenommen im Columbia Studio A in Nashville
  • Systemvorausetzungen: Windows ab 7, Mac OSX ab 10.6, EZ Drummer 2.1 oder Superior Drummer ab 2.4.2, 2 GB Festplattenspeicher, 2 GB RAM
  • Preis
  • EUR 69,- (UVP)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare