Software Hersteller_Toontrack
Test
10
05.12.2011

Toontrack Roots SDX Bundle Test

Drum-Sampler / Erweiterung für Superior Drummer 2.3

Jazz And More

Über eineinhalb Jahre sind verstrichen, seit Toontrack mit der Music City USA SDX die letzte Erweiterung für den Superior Drummer 2 veröffentlicht hat, und seitdem wurde in Anwenderkreisen lebhaft gerätselt, was die schwedischen Drumsample-Mogule sich wohl als Nächstes einfallen lassen würden. Schon seit längerem brodelte die Gerüchteküche in Richtung einer sogenannten Jazz SDX, die den Detailgrad und die Flexibilität der bereits erhältlichen Jazz EZX für den EZdrummer deutlich anheben sollte. Gemunkelt wird immer viel, aber in diesem Fall haben sich die Orakelsprüche aus Insider-Kreisen größtenteils bewahrheitet.

Auch wenn die Namensgebung des mittlerweile fünften Zusatz-Packs für den „Obertrommler“ darauf hinweist, dass die Sounds und Samples der Roots SDX nicht ausschließlich auf die Genre-Grenzen des Jazz zugeschnitten sind, handelt es sich im Kern nicht nur um das gleiche Konzept, sondern auch um das gleiche Studio, das gleiche Team und zum Teil auch um die gleichen Instrumente, die schon den Klang der Jazz EZX geformt haben. Dass die Parallelen so ausgeprägt sind, hat einen einfachen Grund: Beide Libraries stammen aus den gleichen Studio-Sessions. Ob diese Erweiterung für euch interessant sein könnte und auch wie sie die neuen Features von Version 2.3 des Superior Drummer nutzt, erfahrt ihr in diesem Testbericht.

1 / 4
.

Verwandte Artikel

User Kommentare