Software Freeware Plugin Instrumente
Test
10
04.05.2010

Teragon Audio Kick Maker Test

Kick it like Teragon!

Die richtige Kick Drum zu finden, die nicht nur gut klingt, sondern sich auch im Arrangement behaupten kann und dazu auch noch tonal zur Bassline passt, ist nicht immer ein leichtes Unterfangen. Es gibt wohl nicht wenige Electro-, Minimal- oder House-Produzenten, für die die „richtige Kick Drum“ der eigentliche Song ist. Der Erfolg von Jomox MBase11 und MBase01beispielsweise, zwei analoger Drumcomputer, die sich allein auf Kick Drums spezialisiert haben, kommt daher auch nicht von ungefähr. Und genau in diesen Gewässern fischt das Plug-in Kick Maker!

Es ermöglicht dem Benutzer, sich seinen ganz individuellen Tiefklopfer zu designen und auch Klangveränderungen während des laufenden Songs/Arrangements vorzunehmen. Sogar als simplen Bassline Ersatz kann man es verwenden, denn Kick Maker lässt sich tonal spielen. Kick Maker erzeugt seine Klänge rein synthetisch, was insbesondere in Bezug auf Pitch-Shift und Finetuning ein Vorteil gegenüber Drum-Samplern sein kann, die in der Regel auf statische Samples zurückgreifen, die man nur bedingt gut verbiegen kann.

 

www.teragon.org

Noch mehr kostenlose PlugIns findet ihr in unserem großen Freeware Software Synths und PlugIns Special.

1 / 4
.

Verwandte Artikel

User Kommentare