Test
8
08.10.2019

Fazit
(4.5 / 5)

Der Stairville HZ-1500 Pro Touring Hazer DMX ist ein Tour-tauglicher Hazer im Case für kleine und mittelgroße Bühnen. Er zeichnet sich vor allem durch seine kurze Aufheizzeit aus und sein kräftiger Steam füllt den Bühnenraum schnell mit Dunst. Allerdings arbeitet das Gebläse mit einem nicht zu unterschätzenden Geräuschpegel. Die Lautstärke kann man jedoch durch Herunterregeln des Gebläses absenken. Ein vergleichsweise großer Tank sowie die Intervallfunktion ermöglichen lange Einsatzzeiten. 4,5 Sterne.

  • PRO
  • sehr kurze Aufheizzeit
  • hohe Ausstoßweite
  • großer Tank
  • Tour-taugliches Case
  • Intervallfunktion
  • CONTRA
  • recht lautes Betriebsgeräusch des Gebläses
  • Features
  • betriebsbereit nach ca. 50 Sekunden (+/-20 s)
  • Aufstellart: stehend, max. 15 % Schräge
  • Lüfter-Rad aus Metall
  • Heizleistung: 1450 Watt
  • Dunstmenge und Gebläse getrennt regelbar von 1 % bis 100 %
  • kontinuierlicher Dunstausstoß ohne Nachheizen bis 50 % Ausstoß
  • Fluid-Verbrauch: 12 ml/min bei 100 % Ausstoß
  • Tankvolumen: 3 Liter
  • Tank gegen Herausrutschen gesichert
  • Ansteuerung am Gerät oder per DMX
  • Dauer- und Intervallbetrieb
  • DMX-Ein- und Ausgänge: 3- und 5-polig
  • Stromanschluss: Power-Twist-Buchse
  • Spannungsversorgung: 230 V, 50 Hz
  • Sicherung: 5 mm x 20 mm, 8 A, 250 V, flink
  • Maße: 490 mm breit x 345 mm hoch x 170 mm tief
  • Gewicht ohne Fluid: 16,45 kg
  • inkl. Stromkabel
  • fest eingebaut in Tour-Case
  • Preis: 579 Euro
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare