Hersteller_Sennheiser
Test
8
21.12.2013

Fazit
(5 / 5)

Schon die Grundausstattung des Vocal-Sets bietet alle wichtigen Features, die man von einer zeitgemäßen Funkstrecke erwarten darf. Durch zahlreich erhältliches Zubehörmaterial, den modularen Aufbau des Handsenders und die vorhandenen Anschlussmöglichkeiten des Empfängers bekommt der Nutzer eine äußerst flexible Anwendung des Funksets geboten. Klanglich sorgt das Funkmikrofon SK100 für einen fein auflösenden Sound, der für Stimmsignale optimiert wurde. Funktionalität und Handhabung können als vorbildlich bezeichnet werden.

Das Vocal-Set eignet sich damit im Grunde für sämtliche Einsatzbereiche, in denen Stimmsignale mit hoher Betriebssicherheit kabellos übertragen werden sollen – gleich, ob es sich um Gesangsperformances oder Moderationen handelt. Zwar wird das EW G3 Vocal-Set aufgrund seines Anschaffungspreises für viele Einsteiger unerschwinglich bleiben. Aber sowohl Semi-Professionals als auch Vollprofis werden die gebotene Qualität und Zuverlässigkeit zu schätzen wissen.

  • PRO
  • Metallausführung (Funkmikrofon und Empfänger)
  • Umfangreicher Lieferumfang
  • Auswahl aus 1500 Frequenzen
  • 20 Festfrequenzbänke + eine User-Bank
  • Maximal 12 Frequenzpresets
  • Infrarot-Synchronisation
  • Europaweit anmeldefreier Betrieb
  • Grafikdisplays mit Hintergrundbeleuchtung
  • Akku-Ladezustands-Anzeige auch am Empfänger
  • True-Diversity
  • Einfache Bedienbarkeit
  • Für Gesang/Stimme optimiertes Frequenzbild
  • Kanalscan-Funktion
  • „Soundcheck“-Modus
  • Austauschbarer Mikrofonkopf
  • Kabelemulation
  • Equalizer
  • CONTRA
  • Sender benötigt zwei AA-Batterien
  • Funkmikrofon vergleichsweise schwer
  • Features
  • Sennheiser SKM 100 (Handsender):
  • dynamische Mikrofonkapsel
  • Richtcharakteristik: Niere
  • Übertragungsbereich: 80 Hz-18 kHz
  • max. Schalldruckpegel: 154 dB SPL
  • Empfindlichkeit: 2,5 mV/Pa
  • Sendeleistung: 10 mW
  • Frequenzbereich: 1785-1800 MHz
  • wählbare Eingangsempfindlichkeit (-30 dB/-18 dB)
  • Spannungsversorgung: 2x 1,5 V Batterie Größe AA
  • Betriebsdauer: >8 Std.
  • Länge: 265 mm
  • Ø: 50 mm
  • Gewicht: 450 g
  • EM 100 G3-1G8 (stationärer Empfänger):
  • Auswahl aus 1500 Frequenzen
  • HF-Frequenzbereich: 1785-1800 MHz
  • Geräuschpegelabstand: >110 dB(A)
  • 20 Festfrequenzbänke + 1 User-Bank
  • max. 12 Frequenzpresets
  • Grafikdisplay mit Hintergrundbeleuchtung
  • Ausgangspegel: max. +18 dBu (symmetrisch)/+10 dBu (unsymmetrisch)
  • True Diversity-Empfang
  • 10 mW Ausgangsleistung
  • HDX-Compander für optimales SNR
  • Ethernet-Anschluss für SR 300 IEM
  • „Soundcheck“-Modus
  • „Auto-Lock“-Funktion
  • Kabelemulation
  • Equalizer
  • XLR-Ausgang (symmetrisch) und 6,3 mm-Klinkenausgang (unsymmetrisch)
  • Pilotton-Squelch
  • Abmessungen: 212 x 202 x 43 mm
  • Gewicht: 900 g
  • UVP: 772,31 Euro
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare