Hersteller_Novation
News
3
14.05.2016

Novation Circuit Templates für Launch Control XL und iPad

Synthesizer-Parameter im direkten Zugriff

Mit dem Circuit präsentierte Novation im Herbst 2015 eine günstige, Pad-gesteuerte Groovebox mit einer Drummachine, einem Sampler und zwei Synthesizer-Parts. Eine Schwachstelle des Circuit war bisher, dass man die beiden polyphonen, auf der Nova-Engine basierenden Synthesizer nicht von Grund auf programmieren konnte, sondern nur an einigen Parametern der mitgelieferten Presets schrauben konnte. Das könnte jetzt ein Ende haben: Novation bietet ab sofort eine Reihe von kostenlosen Templates für den hauseigenen Controller Launch Control XL zum Download an, mit denen man tiefer in die Klangerzeugung eintauchen können soll. Außerdem gibt es nun ein Circuit-Template für die beliebte iOS-App TouchOSC, ebenfalls kostenlos.

Die insgesamt fünf Launch-Control-XL-Templates ermöglichen den Zugriff auf die Synthesizer-Parameter des Circuit sowie auf den Mixer. Damit werden die Regelmöglichkeiten im Stand-alone-Betrieb deutlich erweitert und es soll ein intuitives Performance-Setup entstehen. Wer keine Launch Control XL besitzt, kann ein iPad per Lightning USB Adapter anschließen und auf das Template für TouchOSC zurückgreifen, über das sich die Synthesizer-Parameter des Circuit ebenfalls erreichen lassen. 

Novation Circuit Templates Download:

Die Novation Circuit Templates für Launch Control XL gibt es unter diesem Link, das Template für die TouchOSC App findet ihr hier.

Weitere Infos: https://uk.novationmusic.com/community/news/new-launch-control-standalone-midi-implementation

Verwandte Artikel

User Kommentare